Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.

Erlebe deine Lieblingslehrer beim Allstars Retreat auf Korfu vom 29.09. bis 06.10.2018!  >> Hier mehr erfahren...

Large mag weihnachten
Bild: YogaEasy.de

Weihnachtsgeschenke, die wirklich gut tun

Von Kristin Rübesamen

Niemand braucht Weihnachtsgeschenke! Der amerikanische Ökonom Joel Waldfogel von der Universität von Minnesota hat gerade erforscht, dass Weihnachtsgeschenke der Inbegriff dessen sind, was wir nicht brauchen. Dahinter steht die Frage nach dem Wert, den die Geschenke unterm Baum für uns haben. In der Regel ist der viel geringer als der Geldwert, der dafür ausgegeben wird. Und trotzdem...

Wollen wir schenken. Weil es eine schöne Idee ist, etwas zu geben. Weil es Ausdruck von Liebe und Großzügigkeit ist. Und weil es sich gut anfühlt, jemandem eine Freude zu machen.

Damit es aber nicht nur eine Geste ist, muss das Gefühl hinter dem Geschenk stimmen. Dass wir uns Gedanken gemacht haben über den, den wir beschenken. Natürlich findet man Liebe auch hinter einem siebenteiligen Kofferset von Louis Vuitton, aber ein ( ihr wusstest, dass das jetzt kommen würde, oder? ) selbstgemaltes Bild, die berühmte Kleinigkeit, die niedliche verbeulte Teekanne, die man schon im Sommer irgendwo gefunden und aufbewahrt hatte, mit einem richtig feinen Tee kommt vielleicht doch mehr von Herzen.

Wenn Ihr ( so wie einige von uns hier in der Redaktion ) beim Töpfern nur sehr abstrakte Werke zustande bringt, euch die Plätzchen zu einer Mondlandschaft zusammenfließen und eure Reime auch hinter den Erwartungen zurückbleiben, schenkt euren Lieben Yoga.

Zum Beispiel:

Unsere Asana-App oder Asana-DVD. 

26 einzelne Asanas (Haltungen) perfekt erklärt von den bekannten Anusara Yogalehrern Vilas und Lalla, die genau zeigen, wie man in die Haltung hineinkommt, sich für sich entdeckt und sicher wieder herausgeht.

(Und die 26 sind erst der Anfang einer großen Asana-Serie!)

Die App könnt ihr hier laden.


Unsere DVDs mit Petros, Antje oder Barbra

 

Jivamukti-Lehrerin Antje Schäfer aus München unterrichtet mit ihrer ganz eigenen Milde und Präzision sanftes Morgen- und Abendyoga sowie eine stimmungsvolle Anfängerstunde. Es geht dabei darum, morgens eine stabile Basis aufzubauen und Kraft zu tanken und abends rückenschonend zu entspannen. In der Anfängerstunde wiederum zeigt sie, wie Ihr den Atem vertiefen könnt, beweglicher werdet und langsam auch herausforderndere Asanas meistern lernt.

 

 

 

Jivamukti-Lehrer Petros, international bekannt durch seine Workshops, unterrichtet in seiner Morgenstunde eine behutsam aufbauende und aktivierende Sequenz und in seiner Abendstunde, wie Ihr Euren Körper wieder spüren könnt, die Muskeln lockern und den Tag zu einem guten Ende bringt. Er findet wie gewohnt in jeder Sequenz den richtigen Ton und wird Euch ordentlich motivieren.

 

 

 

 

Barbra Noh, Anusara-Lehrerin und ehemalige Tänzerin aus Melbourne, unterrichtet vier verschiedene Sequenzen in ihr berühmten Eleganz und Genauigkeit: Sunrise, Sunset, Sich selbst kennenlernen und Deep Flow Sweet. Ihr werdet Sonnengrüße üben, leichte Drehungen, viel dehnen, stark werden, morgens den Brustraum öffnen, abends vorwärtsbeugen und tatkräftig entschleunigen. 

 

 

Alle DVDs sind ab Anfang Dezember bei amazon erhältlich.


Unsere Gutscheine für YogaEasy.de in den verschiedenen Preisklassen 

Ihr schenkt, was Euch etwas bedeutet, etwas, das euch hilft, mit euch ins Reine zu kommen, Trost zu finden, gesund und fit zu bleiben, eure Zauberwaffe: Yoga. Wenn das nicht von Herzen kommt....

Die Gutscheine für einen, drei, sechs oder zwölf Monate erhältst Du hier.


Das YogaEasy.de-Allstars-Retreat 2015 

Oder Ihr lasst euch Sonne und Yoga gleich im Paket schenken oder macht Euch selbst dieses Luxusgeschenk? Einen Platz in unserem Allstars-Retreat auf Korfu im Herbst 2015. Ist natürlich etwas teurer als eine Seife, aber dafür könnt Ihr Euch vorher Monate vorher darauf freuen.