Datenschutz

Ein paar Worte vorab:

Die Yoga Easy GmbH & Co. KG, im Folgenden: „YogaEasy.de“, nimmt den Schutz deiner Daten sehr ernst. YogaEasy.de hat sich zum Ziel gesetzt, deine Daten mit strengster Vertraulichkeit zu behandeln.

YogaEasy.de gibt deine Daten nicht an Dritte weiter, soweit dies nicht zur Erbringung der von dir gewünschten Leistungen erforderlich ist, eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder die Weitergabe von dir ausdrücklich gewünscht wird. Deine Daten werden von YogaEasy.de unter Zuhilfenahme leistungsfähiger technischer Schutzmittel vor unberechtigtem Zugriff Dritter geschützt.

Die nachstehenden Bestimmungen geben dir detaillierte Informationen zum Umgang mit deinen Daten bei Nutzung von YogaEasy.de.

1. Zweck der Datenerhebung und -nutzung

Durch jeden Besuch unserer Website und jeden Abruf einzelner Dateien werden automatisch technische Daten generiert und in einem sog. Server-Log-File gespeichert. Hierbei handelt es sich z.B. um Angaben zum von dir verwendeten Browser und Betriebssystem, die zuvor besuchte Internetseite, die sog. IP-Adresse (in anonymisierter Form), sowie auf den einzelnen Dateiabruf bezogene Daten, wie den Zeitpunkt des Abrufs und die übertragene Datenmenge. Diese Daten werden von uns allein zur technischen Optimierung des YogaEasy.de-Angebotes sowie zur Verhinderung von Missbrauchsfällen (Abwehr von Betrugsversuchen oder Hackerangriffen) genutzt und spätestens nach 3 Monaten gelöscht. Eine Zuordnung zu der konkreten Person des Nutzers findet ebenso wenig statt wie eine Zusammenführung mit anderen Daten.

Zum Abruf der kostenpflichtigen Inhalte des YogaEasy.de-Angebotes ist eine Registrierung bei YogaEasy.de erforderlich. Hierfür werden folgende weitere Angaben benötigt:

  • Dein Vor- und Nachname,
  • Deine vollständige Anschrift,
  • Deine E-Mail-Adresse,
  • Dein (frei wählbares) Passwort,
  • Deine Bank- oder Kreditkartendaten

Die von dir als registrierter Nutzer aufgerufenen Videos werden in der nur von dir einzusehenden Rubrik „Mein Konto“ gespeichert. Eine darüber hinausgehende Auswertung deines Nutzungsverhaltens durch YogaEasy.de, etwa zu Zwecken der Werbung, findet nicht statt. YogaEasy.de erstellt insbesondere auch keine Userprofile.

Soweit du im Bereich „Yoga-Blog“ (Magazin) Kommentare postest, werden selbstverständlich auch diese, zusammen mit deinem Usernamen und dem Zeitpunkt der Veröffentlichung, gespeichert.

Newsletter

Wenn du dich für den YogaEasy.de-Newsletter angemeldet hast, verwendet YogaEasy.de deine bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des YogaEasy.de-Newsletters. Es erfolgt keine Weitergabe deiner Daten an Dritte. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technische Abwicklung des Newsletter Versands verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Der Newsletter kann jederzeit in jedem Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links abbestellt werden.

Weitergabe von Daten an Affiliate-Partner

Falls Du über ein Angebot eines unserer Affiliate-Partner einen Cpupon eingelöst oder ein Abo bei YogaEasy.de abgeschlossen hast, wird dieser Partner Dir anbieten, Dir Werbung für Angebote aus seinem Sortiment zukommen zu lassen. Wenn Du Dich damit einverstanden erklärst – und nur dann – wird YogaEasy Deine von unserem Affiliate-Partner hierfür benötigten Daten an diesen übermitteln.

2. Verwendung von Cookies

Auf den Internetseiten von YogaEasy.de werden sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert. Durch den Einsatz von Cookies lässt sich erkennen, ob der Nutzer z.B. bereits an einer Umfrage teilgenommen oder eine auf der Website platzierte Infomeldung bzw. Werbemaßnahme bereits gesehen hat, so dass diese beim nächsten Besuch der Website nicht erneut angezeigt wird.

YogaEasy.de verwendet an mehreren Stellen sogenannte „temporäre Cookies“. Sie dienen dazu, das Angebot von YogaEasy.de nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht.

Dauerhaft gespeicherte Cookies, sogenannte „Permanent Cookies“, werden, soweit nachfolgend nicht ausdrücklich beschrieben, nicht verwendet.

In den Einstellungen deines Webbrowsers kannst du die Nutzung von Cookies jederzeit beschränken oder vollständig deaktivieren. Bitte beachte, dass du hierdurch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Seiten von YogaEasy.de vollumfänglich nutzen kannst.

3. Verwendung von Google Analytics

Auf den Internetseiten von YogaEasy.de wird der Internet-Analysedienst „Google Analytics“ der Google Inc. verwendet. Hierzu beachte bitte den nachfolgenden Hinweis:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ oder bei Verwendung mobiler Endgeräte klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieser Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain; löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken): Google Analytics deaktivieren

Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code '_gat._anonymizeIp' erweitert, um eine Anonymisierung der IP-Adressen zu gewährleisten.

4. Verwendung von Social Media Plugins der Fa. Facebook Inc.

Auf den Seiten von YogaEasy.de werden Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (betrieben von der Fa. Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA) verwendet.  Du erkennst diese z.B. an dem Facebook-Logo oder dem „Gefällt mir“-Button.

Durch die Nutzung dieser Plugins wird bei Seitenaufruf eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und den Servern von Facebook hergestellt und Informationen, z.B.  über Ihre Webseitenbesuche auf YogaEasy.de, an diese übertragen. Wenn du währenddessen bei Facebook eingeloggt bist, erfolgt eine Zuordnung dieser Daten zu deinem persönlichen Facebook-Nutzerkonto, unabhängig davon, ob du die jeweiligen Plugins aktiv nutzt, also z.B. den „Gefällt mir“-Button anklickst, oder nicht. Tust du dies, erfolgt eine Verknüpfung zu deinem Nutzerkonto auch öffentlich, d.h. deine Aktivität wird durch einen entsprechenden Eintrag bei Facebook veröffentlicht.

Wir weisen darauf hin, dass YogaEasy.de selbst bezüglich der übermittelten Daten oder ihrer Verwendung durch Facebook keinerlei Kenntnis erhält. Weitere Informationen zur Nutzung bzw. Speicherung deiner personenbezogenen Daten durch Facebook findest du unter: http://de-de.facebook.com/policy.php“.

5. Verwendung sonstiger Social Media Plugins

Auf den Seiten von YogaEasy.de werden ferner Plugins der sozialen Netzwerke „Google+“ (Google Plus), der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA und „Twitter“, der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, verwendet.

Die Verwendung dieser Plugins führt zu vergleichbaren Datennutzungsvorgängen wie bei der Verwendung von Facebook-Plugins. Die unter Ziff. 4. erteilten Hinweise gelten daher entsprechend auch für die Plugins von Google+ und Twitter.

Nähere Informationen findest du in den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter, abrufbar unter: https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html (für die Nutzung der Schaltfläche „+1“ von Google), https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ (Allgemeine Datenschutzbestimmungen von Google) bzw. http://twitter.com/privacy (Twitter Datenschutzrichtlinie).

 

6. Kontakt und Auskünfte

Du kannst jederzeit darüber Auskunft verlangen, welche Daten wir über dich gespeichert haben und ggf. die Berichtigung deiner bei YogaEasy.de gespeicherten Daten verlangen. Hierzu genügt eine E-Mail an: support@yogaeasy.de .


Bei weiteren Fragen rund um das Thema Datenschutz kannst du dich auch gerne schriftlich wenden an:

Yoga Easy GmbH & Co. KG
Dorotheenstr. 48
22301 Hamburg

Tel: +49 (0)40 41 49 83 22