Juliana Afram

Juliana Afram

1999 kam Juliana Afram das erste Mal mit der Pilates Methode in Kontakt. Nach ihrer Ausbildung zur Fitness-Managerin ging sie in die USA, um dort ihre Kenntnisse zu vertiefen. Als zertifizierte Pilates Trainerin für Matte und Studio kehrte Sie nach Deutschland zurück und gründete 2002 The Pilates Coach, eine der ersten Pilates-Ausbildungsschulen in Deutschland. 2005 übernahm Juliana die Ausbildungsleitung für Power Pilates im deutschsprachigen Bereich.

2013 gründete Sie mit Bob Liekens und Petra Karlsson THE PILATES STANDARD. THE PILATES STANDARD ist ein Zusammenschluss von international anerkannten Pilatestrainern, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Originalmethode nach J. H. Pilates zu ehren, zu lehren und produktiv zu hinterfragen. Ein ganzheitliches Verständnis des Menschen ist für uns Leitbild bei der Vermittlung und Anwendung der Methode. Wir lehren die Originalmethode und die Biomechanischen Prinzipien des menschlichen Körpers, um jeden individuell in seinem Vorankommen zu unterstützen.

Seit 2004 betreibt Juliana Afram Das Studio 1880 – Das Pilates Zentrum in Hamburg, wo Physiotherapie, Osteopathie und Pilates Training erfolgreich miteinander kombiniert werden.

Stil: Pilates

Das denken unsere Nutzer:

"Super Stunde von Juliana - ich habe sie wahrscheinlich schon ca. 1000 Mal gemacht. Würde mich über mehr Pilates Stunden sehr freuen!" Susanne

"Danke. So machen selbst Bauchmuskelübungen Spaß!!!" Birgit

"Schöne, klare Ansagen! Sehr professionell und super sympathisch!" Özgül

Kontakt:
Studio 1880 - Das Pilates Zentrum
Studio 1880 - Das Pilates Zentrum
Kanalstraße 38
22085 Hamburg
Tel: 040 52570170
info@studio1880.de
www.studio1880.de
Kanalstraße 38
22085 Hamburg
Tel: 040 52570170
Videos von und mit Juliana Afram
Juliana Afram im YogaMag
Veröffentlichungen von Juliana Afram
Medium bodyfacts   pure pilates basic PURE PILATES Basic
Traditionelle Pilates-Basic-Übungen für Einsteiger BODYFACTS , 2007
Medium bodyfacts   pure pilates advanced PURE PILATES Advanced
Klassische Pilates-Übungen für Fortgeschrittene BODYFACTS , 2007