Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
Spirit Yoga: Alles über den Yoga-Stil
Bild: Focus on Yoga | Simone Leuschner

Alles über Spirit Yoga

Von Katharina Maurer

Spirit Yoga ist nicht nur ein Yoga-Stil für besonders spirituelle Yogis. Das Konzept hat einen modernen Blick auf die traditionelle Praxis, will Körper und Geist zu einer Einheit machen, ist aber gleichzeitig geprägt von der kraftvollen Dynamik der Gründerin Patricia Thielemann. Sie hat eine fließende Übungsform entwickelt, die Einflüsse des Power Yoga und Vinyasa-Flow-Yoga in sich trägt. Ein Yoga für Freigeister. Ein Yoga, der Gegensätze vereinen will. Heilsam, aber auch herausfordernd, meditativ aber trotzdem dynamisch. Eine 3.000 Jahre alte Tradition übersetzt in ein modernes Leben mit modernen Herausforderungen, die die alten Meister noch nicht kannten. Klar stukturiert, so wie Patricias Erscheinungsbild und darauf ausgerichtet Ziele zu verwirklichen.

Die Geschichte von Spirit Yoga

 „Tritt in dein Licht” ist das Leitmotiv von Spirit Yoga. Fern ab von Esoterik und Mystik nah am Erleben und Entdecken der eigenen Fähigkeiten und Qualitäten. Eine lebensnahe Kraftquelle. Das soll Yoga aus Patricia Thielemanns Sicht sein.

Die Geschichte des Spirit Yoga ist auch die Geschichte von Patricia Thielemann, und sie beginnt in L.A. Hier hatte sich die Gründerin von Spirit Yoga ausbilden lassen und langjährige Unterrichtserfahrung im Yoga gesammelt. Zu ihren Lehrern zählen Ana Forrest, Colette Crawford, David Life und Sharon Gannon, Uma Dinsmore-Tuli und Francoise-Babira Freeman und hospitierte G.B. Sharma im indischen Mumbay. Ihren aktuellsten Lehrer fand sie in Lias Little.

2004 kehrte Patricia Thielemann aus den USA nach Berlin zurück und eröffnete ihr erstes Studio am Hackeschen Markt. Nach zwei weiteren Berliner Studios ist Spirit Yoga inzwischen eine der größten Yogaschulen Europas, die nicht nur Yoga unterrichtet, sondern auch Schüler zu Lehrern ausbildet.

Lerne Patricia im YogaEasy-Interview etwas besser kennen:

YogaEasy-Video abspielen


Spirit-Yoga-Programm: Yoga der 4 Elemente
Dein Spirit-Yoga-Programm von Patricia Thielemann mit Videos, Artikeln und vielen Tipps. Das Programm ist für sportliche Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
JETZT ANMELDEN

Die wichtigsten Lehrer des Spirit Yoga

 

Valentin Alex

Valentin Alex legte den Grundstein für seine Yoga-Laufbahn 1994 mit einem Buch. Einem Yoga-Buch, mit dessen Hilfe er sich den Sonnengruß selbst beibrachte. Da hat ihn das Fieber so gepackt, dass er 2006 seine Spirit-Yogalehrer-Ausbildung bei Patricia Thielemann absolvierte und sie inzwischen als Mentor in den Ausbildungen unterstützt.

Stine Lethan

Die Dänin Stine Lethan ist ausgebildete Tänzerin und kam 1997 aus Kopenhagen nach Berlin. Neben Lehrern wie V. Venkatesha in Indien, Max Strom, Mark Withwell, Ku´lei Miura- Fahlin, David Lurey, Lara Baumann, David Life (Jivamukti) hat auch Stine Lethan bei Patricia Thielemann studiert und 2005 bei Spirit Yoga ihre Ausbildung absolviert.

Eine typische Spirit-Yoga-Stunde

Neben den drei Signature-Stunden, die Patricia für Spirit Yoga entwickelt hat, ist Spirit Yoga auch ein Aushängeschild für prä- und postnatalen Yoga. Hinzu kommen Klassen mit unterschiedlichem Fokus wie zum Beispiel Rückenyoga. Fließende Körperübungen verbunden mit einem fokussiertem Atem. Die Hauptmerkmale sind Dynamik und Präzision.

Die Signature-Stunden sind in unterschiedliche Level eingeteilt:

Level 1 bei Spirit Yoga

Hier wird dir ein Kennenlernen mit dem für Spirit Yoga typischen anpackenden und strukturierten Stil geboten. Der Schwerpunkt liegt auf dem Aufbau von Flexibilität und Kraft. Für die Praxis und den Alltag.

YogaEasy-Video abspielen

Level 2 bei Spirit Yoga

Auf die Grundlagen, die du im ersten Level verinnerlicht hast, wird aufgebaut. Du wirst hier spielerisch an Variationen oder schwierige Asanas wie Hand- oder Kopfstand herangeführt.

YogaEasy-Video abspielen

Level 3 bei Spirit Yoga

Die Meisterklasse im Spirit Yoga fordert hohe Konzentration, Kraft für fordernde Passagen und die Kenntnis deines Körpers und seiner Grenzen. In 108 Minuten kannst du dich einer fortgeschrittenen Praxis hingeben.

Spirit Yoga bei YogaEasy

Bei YogaEasy findest du viele Videos und Lehrer für diesen Yoga-Stil. Mit Patricia Thielemann, Valentin Alex, Stine Lethan und Jelena Lieberberg, Kathleen Kloss haben wir die Besten der Besten unter den Spirit-Yoga-Lehrern. 

zurück nach oben