Sanftes Spirit Yoga für Level 1-2

Icon with musicIcon without music
Anstrengung: Dauer: 48 Minuten Level:
Sportliche Anfänger und ...
Hilfsmittel: keine Stil: Vinyasa Flow / Power Yoga
Lehrer: Gaelle Georges
Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene

Sanftes Spirit Yoga für Level 1-2

 

Beschreibung des Yoga-Videos

Diese klassische Spirit-Yoga-Sequenz richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Merkmal dieser Yogastunde ist ein strukturierter Aufbau. Die angesagten fortgeschrittenen Varianten können die Herausforderung in manchen Übungen steigern, müssen aber nicht wahrgenommen werden. Eine Vielfalt von klassischen Asanas, wie z. B. der Herabschauende Hund, Kobra, Krieger I und II etc. werden durch fließende Übergänge miteinander kombiniert. Die finale Entspannung wird hier von Gaelle im Sitzen unterrichtet, kann aber sowohl in der sitzenden Haltung als auch im Liegen durchgeführt werden – je nachdem wie dein weiterer Tag aussieht: Morgens empfehlen wir eine sitzende Haltung und abends die liegende.

YogaEasy.de hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

dieser Spirit Flow eine klassische Vinyasa-Yoga-Sequenz ist und den Unterrichtsstil der Spirit Yoga Studios in Berlin widerspiegelt.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Fersensitz, ankommen
  • Sitz, Dehnung in die sanfte Rückbeuge
  • Sitz, Vorbeuge
  • Sitz, Kopf in den Händen, sanfte Rückbeuge
  • Sitz, Nackendehnung
  • Vierfüßlerstand, Beine abwechselnd strecken
  • Vierfüßlerstand, Bein greifen
  • Vierfüßlerstand mit seitlicher Dehnung
  • Herabschauender Hund
  • Liegend in Bauchlage, Sphynx
  • Ausfallschritt mit gestreckten Armen
  • Einbeiniger Herabschauender Hund
  • Herabschauender Hund
  • Ausfallschritt mit Wellenbewegung
  • Vorbeuge
  • Tänzer
  • Krieger I
  • Krieger II
  • Kniesitz mit seitlichem Twist
  • Sitz mit gestrecktem Bein und diagonaler Streckung
  • Beckenlift
  • Schmetterling
  • Schulterstand
  • Pflug
  • Fisch
  • Liegend mit Knien zur Seite
  • Sitzendes Savasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Diese Yoga-Sequenz dehnt und öffnet (Rück- und Vorderseite deines Körpers) und kräftigt und entspannt. Nach dieser Yogapraxis wirst du dich weiter, stärker, ausgeglichender und entspannter fühlen. Bist du Anfänger, bekommst du hier einen guten Einblick in eine klassische Spirit-Yoga-Stunde im Vinyasa-Yogastil, bei der die Übungen fließend miteinander verbunden werden. Bist du fortgeschrittener Yogi, hast du die Möglichkeit deine Ausrichtung zu präzisieren und daran zu pfeilen.

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Sieh nicht das große Ganze, sondern gehe langsam und sanft von Übung zu Übung. Sei achtsam und genieße jede einzelne Yogaübung mit einer kontrollierten und intensiven Atmung. Es wird sicher Asanas geben, die du nicht kannst, die dir schwer fallen und bei denen du an deine Grenzen stößt. Macht nichts. Auch das gehört zum Yoga dazu, genau diese Prozesse in dir zu beobachten und selbst zu erkennen, wann du an deine Grenzen gehen möchtest oder dir lieber eine Auszeit in der Kindhaltung gönnst. Wichtig dabei: Gehe immer nur soweit, wie es sich für dich gut anfühlt.

Ort und Ausstattung

Das Yoga-Video haben wir im wunderschönen Spirit Yoga Studio in Berlin Zehlendorf gedreht. Das Yoga-Outfit ist ein Einteiler von Fabletics.

Zurück nach oben