Self Love

Icon with musicIcon without music
Anstrengung: Dauer: 30 Minuten Level:
Für alle
Hilfsmittel: Kissen, Block
Lehrer: Annika Isterling
Geeignet für: alle, die etwas für ihre Selbstliebe tun wollen

Self Love


Beschreibung des Yoga-Videos

Das schönste Geschenk, dass du dir täglich machen kannst, ist dir Selbstliebe zu schenken. Das gelingt dir sicherlich je nach Tagesverfassung mal besser und mal weniger gut. Diese Yoga-Sequenz soll dich darin bestärken täglich das Thema Selbstliebe zu üben und zu praktizieren. Dabei kombiniert die Hamburger Yogalehrerin Annika Isterling dehnende Asanas mit sanften Herz- und Hüftöffnern.

YogaEasy.de hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

du mit dieser Yoga-Sequenz deine tägliche Praxis zur Selbstliebe zelebrierst.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Mudra: Hände unter die Achseln
  • Vorbeuge aus dem Fersensitz, Oberkörper liegt auf Bolster
  • Seitlicher Sitz, Oberkörper liegt auf Bolster
  • Planke
  • Herabschauender Hund
  • Ausfallschritt mit Vorbeuge auf vorderem Bein
  • Ausfallschritt mit ausgestrecktem Bein, Oberkörper sinkt ab
  • Liegend mit Block im oberen Rücken
  • Schmetterling
  • Shavasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Das Mudra am Anfang dieser Yoga-Sequenz lässt dich erden. Du schenkst dir hier bewusst eine Umarmung. Dabei atmest du gezielt in die Vorder- und Rückseite deines Körpers. Die sanft dehnenden Asanas öffnen deine Hüfte und deinen Brustkorb.

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Hier gibt es nicht wirklich etwas zu beachten. Deine Haltungspositionen sollten bequem und angenehm sein. Hier steht die Entspannung und das Öffnen und Dehnen im Vordergrund. Spüre was die Yoga-Übungen mit dir machen und lasse dich von deiner Atmung tragen.

Ort und Ausstattung

Annika trägt eine Hose von Hey Honey.

Zurück nach oben