Armbalancen-Yoga

Icon with musicIcon without music
Anstrengung: Dauer: 23 Min. Level:
Sportliche Anfänger und ...
Hilfsmittel: keine Stil: Vinyasa Flow/Power Yoga
Lehrer: Wanda Badwal
Geeignet für: alle, die Spass am spielerischen Üben mit herausfordernden Yoga-Übungen haben

Armbalancen-Yoga

 

Beschreibung des Yoga-Videos

Wanda Badwal zeigt am Strand von Sankt Peter Ording in dieser Yoga-Sequenz den Weg zu Armbalancen. Wer kennt das nicht: eine Yogastunde ist im vollen Gange und plötzlich sollst du eine Armbalance praktizieren. Zeit zum Fragen bleibt nicht und du weißt nicht, was du tun sollst. Hier kannst du ohne Druck genau das üben. Das Wichtige bei dem Üben der Vorübungen und Armbalancen ist, an diese Yoga-Sequenz spielerisch heranzugehen. Hier ist der Weg das Ziel. Wärme dich vorher. Betrachte diese Yoga-Sequenz als Mini-Workshop für Armbalancen. Du wirst sicher das eine oder andere Mal fallen, umkippen oder nicht genügend Armkraft haben. Nimm es gelassen. Lache über dich. Mache weiter. Die Größe deiner Muskeln ist hier gar nicht entscheidend, sondern eher die Technik. Wanda lässt am Ende dieser Yoga-Sequenz bewusst das Savasana weg, damit du deine Energie halten kannst und nicht erst in die Tiefenentspannung kommst. Nutze diese Energie und nehme sie mit in den Tag oder in einen ausgelassenen Abend.

YogaEasy.de hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

dir diese Yoga-Sequenz hilft an deiner Armkraft zu arbeiten und du vielleicht schon bald fliegen wirst.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Ankommen, Schultern rollen
  • Katze/Kuh
  • Vierfüßlerstand mit Dehnung der Handgelenke
  • Vierfüßlerstand Liegestütz
  • Plank
  • Herabschauender Hund
  • Einbeiniger Hund, Knie zur Stirn
  • Heraufschauender Hund
  • Sitz mit Handgelenksdehnung
  • Vorstufe zur Waage (Tolasana)
  • Waage
  • Sitzend Vorbeuge mit Hüftöffner
  • Vorbeuge mit gestreckten Beinen
  • Schildkröte
  • Fliege
  • Fersensitz
  • Feuerfliege
  • Abschluss Om

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

In dieser Yoga-Sequenz erlernst du die Technik für eine Praxis mit Armbalancen. Das Besondere an den Armbalancen ist der Weg dorthin. Eine regelmäßige Arm-Praxis um Kraft aufzubauen ist ebenso notwendig, wie ein starkes Core-Fundament. Beides wirst du bei der regelmäßigen Praxis dieser Yoga-Sequenz aufbauen. Gib nicht auf, bleibe dran und übe, übe, übe. Denke immer daran, dass gerade das auch Yoga ist: dranbleiben und nicht aufgeben.

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Achte auf deine Handgelenke. Diese sollten immer ausreichend gedehnt sein. Wärme dich vorher ausreichend auf. Versuche nicht mit Gewalt in die Yoga-Übung zu gehen. Es sollte anstrengend sein, dich aber nicht überfordern. Behalte dein Lächeln.

Ort und Ausstattung

Während Wandas Yoga Retreat im Kubatzki haben wir mit ihr am Strand von Sankt Peter Ording gedreht. Wanda trägt ein Yoga Outfit von dem Hamburger Yogalabel Hey Honey.

Zurück nach oben