Yin Yoga: Erkenne Dich selbst

Icon with musicIcon without music
Anstrengung: Dauer: 42 Min. Level:
Für alle
Hilfsmittel: keine Stil: Yin Yoga
Lehrer: René Hug
Geeignet für: alle, die durch Ruhe zur Selbsterkenntnis gelangen wollen: einfache Yogaübungen gepaart mit Mudras und leichten Yogaübungen

Die Stunde beginnt mit einer angenehmen Sitzhaltung, um anzukommen, Veränderungen unbewusst wahrzunehmen. Der Schweizer Yin Yogalehrer zeigt vor dem Kaminfeuer – gefilmt in dem wunderschönen Luxushotel Schloss Elmau – wie man mit fließenden Übergängen bei sich ankommen kann. Für die, die Haltungen nicht einnehmen können, bietet René immer eine Alternativ-Haltung. Die Stunde ist wunderbar geeignet für alle die in unserem oft gehetzten Alltag eine Oase der Ruhe suchen.

René setzt gezielt Mudras (Mudra ist eine bestimmte Handhaltung im Yoga, die sich durch ihre bestimme Anwendung auf den Organismus auswirkt) ein:  Das erste begünstigt die Atmung, um bei sich anzukommen. Das zweite schenkt Geduld, Gelassenheit, Zuversicht, innere Ausgeglichenheit und Harmonie.

Ziel dieser Stunde ist: sich nicht einschränken zu lassen von unserem Streben nach Mehr, sondern das zu schätzen, was da ist und was schon erreicht wurde. Dankbar sein.

Wann ist ein besserer Zeitpunkt, als sich dies jeden Tag vor Augen zu führen.

Mehr zu diesem Thema in unserem Magazin
Zurück nach oben