Sein und Schein: eine Hüftöffner-Sequenz

Icon with musicIcon without music
Anstrengung: Dauer: 21 Minuten Level:
Sportliche Anfänger und ...
Hilfsmittel: keine Stil: Anusara
Lehrer: Anna Rech
Geeignet für: alle, die sich von Ballast befreien und Blockaden lösen wollen

Sein und Schein: eine Hüftöffner-Sequenz

 

Beschreibung des Yoga-Videos

Häufig strahlen wir nach außen etwas aus, was nicht unserer inneren Haltung entspricht. Um die innere Haltung mit der äußeren Haltung in Einklang zu bringen, musst du dich von Blockaden und Ballast lösen. Diese Blockaden können emotionale Ursachen haben oder einfach durch zu vieles Sitzen oder dauerhafte Fehlhaltung entstanden sein. In dieser Yoga-Sequenz mit der Hamburger Anusara Lehrerin Anna Rech werden mit hüftöffnenden Asanas Blockaden gelöst.

 

YogaEasy.de hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

die innere Haltung oft nicht der äußeren entspricht. Ziel dieser Hüftöffner-Sequenz ist es, zu deiner wahren Essenz vorzudringen.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Sitz
  • Vorbeuge
  • Herabschauender Hund
  • Ausfallschritt mit Vorbeuge
  • Kobra
  • Einbeiniger Herabschauender Hund
  • Ausfallschritt mit abgelegten Ellenbogen
  • Malasana/ Fersensitz
  • Hüftöffner: Ferse in Armbeuge
  • Hüftöffner: weiter Ausfallschritt
  • Adlerarme mit überschlagenen Beinen
  • Savasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Hüftöffnende Yoga-Übungen helfen eine Verbindung aufzubauen zwischen der äußeren und der inneren Haltung. Hüftöffner können am Anfang herausfordernd sein, weil dein Körper diese Art der Streckung wahrscheinlich nicht gewohnt ist. Durch Hüftöffner wie die halbe Taube oder den Ausfallschritt wird die Hüftmuskulatur in verschiedene Richtungen gedehnt und mobilisiert. Sind Blockaden in diesem Bereich erst mal gelöst, kann die Energie wieder frei fließen. Du wirst feststellen, dass es dir nach dieser Yoga-Sequenz besser geht und du dich leichter und befreit fühlst.

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Nimm wahr, was du spürst. Insbesondere in den Hüftöffnern können sich Blockaden lösen. Unerwartete und nicht erahnte Emotionen können, müssen aber nicht auftauchen. Falls doch: lasse sie zu, beobachte, lache, schmunzle oder weine. Alles kann, nichts muss.

Ort und Ausstattung

Anna Rech trägt eine Hose von Onzie und ein Top von Spirital Gangster. Vielen Dank für die Kleider-Ausstattung an den Hamburger Yogashop VeryYoga.

Zurück nach oben