Sanfte Hüftöffner zum Lösen von Blockaden

Icon with musicIcon without music
Anstrengung: Dauer: 32 Min. Level:
Sportliche Anfänger
Hilfsmittel: Block oder Buch Stil: Anusara
Lehrer: Christina Lobe
Geeignet für: alle, die mit Hüftöffnern zum Lotussitz gelangen möchten

Sanfte Hüftöffner (Vorübung zum Lotussitz)


Beschreibung des Yoga-Videos

In dieser Yoga-Sequenz mit der Berliner Yogalehrerin Christina Lobe kannst du dich wunderbar auf die wohl bekannteste aller Asanas vorbereiten, den Lotussitz. Der Lotussitz ist in seiner vollen Ausführung sehr fortgeschritten, denn er setzt eine starke Öffnung der Hüften voraus. Ob du die Tendenz zu weitgeöffneten Hüften hast, kann bereits physionomisch vorgeben sein. Wenn du trotz regelmäßiger Yoga-Praxis trotzdem nicht in den Lotussitz gelangst, ist das daher kein Grund aufzugeben. Gehe immer soweit wie es sich gut anfühlt bzw. nimm dir ruhig Hilfsmittel um z.B. deine Knie zu stützen.

YogaEasy.de hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

du dich mit diesen Hüftöffnenden Asanas auf den Lotussitz vorbereiten kannst.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Herabschauender Hund
  • Kobra mit seitlicher Dehnung
  • Ausfallschritt mit Oberkörper ablegen
  • Vorbeuge mit seitlicher Dehnung
  • Tadasana mit seitlicher Dehnung
  • Grätsche mit seitlicher Vorbeuge
  • Grätsche mit Vorbeuge
  • Standstellung Knie über gebeugtes Bein (Hüftöffner im Stand)
  • Einbeiniger Hund mit Hüftöffner
  • Sitzender Hüftöffner mit rundem Rücken
  • Kindhaltung
  • Sitz mit angewinkeltem Bein und anderes Bein darüber
  • Sitz mit Hüftöffnung (Knie schonend)
  • Halbliegend, Bein zum Körper ziehen
  • Liegend Bein zur Brust, Beine greifen den Oberschenkel (Hüftöffner)
  • Liegender Lotus
  • Shavasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Diese sanften Hüftöffner dienen als Vorbereitung für den Lotussitz. Mit verschiedenen hüftöffnenden Yoga-Übungen im Stehen, Sitzen und Liegen werden Blockaden im Hüftbereich gelöst, die Hüften gedehnt und du auf den Lotussitz vorbereitet. Dabei gibt Christina Lobe hilfreiche Tipps, um dein Knie zu schützen und dich zu stabilisieren.

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Christina Lobe achtet auch eine Präzise Anleitung der Asanas und bietet immer wieder Varianten für unterschiedliche Schwierigkeitsgrade an. Dabei unterrichtet sie besonders Knie schonend und sensibel. Bei den Hüftöffner-Übungen kann es immer wieder zu Schmerzen und dem Lösen von Blockaden kommen. Ein bisschen ziehen und ziepen darf es hier und dort, allerdings solltest du bei einem stechenden Schmerz die Yoga-Übung unterbrechen und in die Kindhaltung kommen. Wichtig: gehen immer nur soweit wie es sich für dich gut anfühlt.

Ort und Ausstattung

Gedreht haben wir dieses Yoga-Video in Nela Königs Fotostudio in Berlin.

Zurück nach oben