Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
Overnight Bircher-Müsli
Foodist, Fotografen Leonie Hinrichs

Overnight Bircher-Müsli

Von Foodist

Zutaten

  • 300g zarte Haferflocken
  • 3 EL Kornfalt Canihua Samen
  • 2 EL geschrotete Leinsamen
  • 5 gehackte Mandeln
  • 8 Rosinen
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Sonnenblumenkerne
  • 150 ml trüben Apfelsaft
  • 100 ml Sojajoghurt
  • 200 ml Mandelmilch
  • 2 Äpfel

Zubereitung

  • Alle aufgeführten Zutaten bis auf den Apfel in einer großen Schale vermischen, abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Am nächsten Morgen den Apfel waschen und reiben oder in kleine Stifte schneiden, zum Müsli hinzugeben, umrühren – fertig.

Foodist Tipp:

Am Anfang lieber einen Schuss Milch mehr verwenden, da die trockenen Zutaten sehr viel Flüssigkeit aufsaugen. Das richtige Mischverhältnis hat man schnell herausgefunden. Pfirsiche und Pflaumen passen ebenfalls hervorragend zum Bircher Müsli. Wer es eilig hat, muss das Müsli nicht die ganze Nacht ziehen lassen. Es genügen schon ca. 20 Minuten, um ein leckeres Bircher Müsli zu zaubern.

zurück nach oben