Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
Unsere 5 besten Videos für Yoga am Abend
Bildquelle: Shutterstock.com

Unsere 5 besten Videos für Yoga am Abend

Von Karen Welters

Morgens und abends sind allgemein die beliebtesten und auch effektivsten Tageszeiten für die Yogapraxis. Grund dafür sind die ambrosischen Stunden und die besondere Schwingung, die vor Sonnenaufgang und kurz nach Sonnenuntergang in der Luft liegen. Aus diesem Grund sind dies auch die Zeiten, die in vielen Religionen für das Gebet empfohlen werden. Bei den Kundalini Yogis gehört die frühmorgendliche Yogapraxis, Sadhana genannt, zur festen spirituellen Disziplin eines Yogis. Yoga Bhajan sagt dazu:

"Am Morgen zum Sadhana aufzustehen ist ein ganz und gar eigennütziger Akt, für persönliche Stärke, für persönliche Intuition, für persönliche Reaktionsschnelligkeit, für Selbstdisziplin, und nicht zuletzt für das eigene vollkommene Wohlergehen."

Jogi Bhajan, 1989, Hamburg

Und er hat Recht, Yoga am Morgen hat viele Vorteile: dein Körper wird energetisiert, dein Kreislauf kommt in Schwung und du fühlst dich gewappnet für den Tag. Sitzt sogar mit einem Lächeln im Auto oder in der S-Bahn auf dem Weg zur Arbeit. Entspannt eben. Tipps wie du es morgens auf die Matte schaffst kannst du hier nachlesen. Wer gleich mit der morgendlichen Praxis beginnen möchte, findet hier wertvolle Hinweise welche Übungen sich besonders für den Morgen eignen. Am besten, du meldest dich gleich für unser Yoga-am-Morgen-Programm an und probierst es aus...


Yoga am Morgen - Das Programm für den perfekten Start in den Tag
Entwickele in einer Woche mit den besten Wachmacher-Yoga-Videos deine persönliche Morgen-Yoga-Routine. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
JETZT ANMELDEN

Aber nicht jeder ist Frühaufsteher. Manche kommen einfach schwer in Schwung morgens, haben eine andere biologische Uhr. Oder einen Job, der eine Yogapraxis am Morgen nicht ermöglicht. Oder kleine Kinder die bereits um 05.30h nach ihrem Frühstücksbrei brüllen. Für diejenigen ist die Praxis am Abend sicherlich die bessere Alternative. Auch diese hat zahlreiche Vorteile: Rein körperlich schaffst du einen Ausgleich zu deinem Alltag, der ja bei den meisten überwiegend im Sitzen stattfindet. Außerdem kannst du die Ereignisse des Tages nochmal Revue passieren und hinter dir lassen, Stress abbauen und dich auf einen wohlverdienten Feierabend einstimmen. Und auf einen erholsamen Schlaf, der mit einer vorangegangenen Yogapraxis sicherlich eintritt. Denn Yogis schlafen besser... Und gesunder, erholsamer Schlaf ist nicht zu unterschätzen, denn er ist die wichtigste Quelle für Vitalität, Lebensfreude und positiver Energie. Neben Ernährung und Bewegung ist der Schlaf die wichtigste Säule für unsere Gesundheit. Deine Yogapraxis sollte also nicht auf Kosten des Schlafes gehen...

Für deine abendliche Praxis haben wir eine Auswahl unserer Top-Videos zusammengestellt, die allen Ansprüchen gerecht wird: egal ob du abends nochmal dynamisch in die Dehnung gehen möchtest, oder dir eher nach einer tiefenentspannenden Yoga-Nidra-Praxis ist, wir haben das beste Video für dich parat. Einfach ausprobieren...

1. Gute Abend Yogasequenz mit Annika Isterling

Die sanfte Stimme unserer Anusara-Lehrerin Annika führt dich hier 24-Minuten lang durch eine entspannende Sequenz, ein perfekter Ausgleich zu einem stressigen Tag. Durch die beruhigenden und erdendenen Yoga-Übungen findest du nach einem anstrengenden Tag wieder zu dir selbst. Dein Körper wird getwistet, gedehnt und massiert und dabei von Verspannungen und Blockaden befreit.

 

2. Abendyoga mit Anna Trökes: Zu sich kommen

Diese 17-minütige Hatha-Yoga-Sequenz ist für Anfänger geeignet, die das Bedürfnis haben, nach einem anstrengenden Tag zur Ruhe und sich selbst zu kommen. Die wunderbar beruhigende Stimme von Anna führt durch einfache Übungen, die wohltuend und mobilisierend für deine Wirbelsäule sind. Dadurch werden Verspannungen gelöst, und innere Ruhe kehrt ein.

 

3. Guten Abend Yoga für einen wohltuenden Schlaf 

Etwas über eine halbe Stunde dauert diese harmonische Yogasequenz der Jivamukti Lehrerin Gabriela Bozic. Die sanfte Sequenz im Kerzenschein beruhigt dein Nervensystem durch Hüftöffner und Vorbeugen und löst Verspannungen im unteren Rücken, so dass du hinterher tief und ruhig schlafen kannst. Sie endet mit einer ausführlichen, tief beruhigenden Meditation.

 

4. Sunset Yoga mit Kimberley Steeb

Etwas dynamischer geht es beim Sunset-Yoga mit Kimberley Steeb zu, die dich in 43 Minuten durch eine wunderbar sanfte, fließende Sequenz führt - im Hintergrund Panflöten und das Rauschen des Meeres. 

 

5. Yoga Nidra mit Ranja Weis

Mit ihrer sanften Stimme bringt Ranja Weis dich schon mit wenigen Worten in einen tiefen, entspannten Zustand, einer Reise zu dir selbst. Dabei versuche, nicht einzuschlafen, sondern mit deiner Intention ganz wach und bei dir selbst zu bleiben. Mit dieser Yoga-Technik erreichst du die tieferen Bewusstseinsschichten deines Körpers und lernst loszulassen und zu entspannen.

Diese Videos passen zum Thema
zurück nach oben