Yoga mit 50: Weniger Tempo, mehr Intensität

Icon with musicIcon without music
Anstrengung: Dauer: 26 Min. Level:
Sportliche Anfänger und ...
Hilfsmittel: Block Stil: Vinyasa Flow/Power Yoga
Lehrer: Kristin Rübesamen
Geeignet für: alle, die sich rastlos, schwerfällig und in Dysbalance mit ihrem Körper fühlen und wieder mehr Balance in ihrer Lebensmitte erlangen wollen

Yoga mit 50: Weniger Tempo, mehr Intensität


Beschreibung des Yoga-Videos

In der Lebensmitte angekommen, kann es vermehrt zu Rastlosigkeit, Gereiztheit, Schwerfälligkeit und Dysbalance kommen – oft hormonell bedingt. Irgendwie hattest du dich doch gefunden und mit zunehmendem Alter stabil und erfahren in der Lebensmitte gesehen. Alte Vorstellungen, darüber was du bist und fühlst, scheinen jetzt häufig hinfällig. Die von Kristin ausgewählten Asanas bringen Stabilität und Kraft und reduzieren mit gezielter Atmung das Tempo der Ausführung. Hier liegt der Fokus auf mehr Intensität bei reduziertem Tempo. Dazu die richtige Atmung und du wirst spüren, wie gut die Yoga-Sequenz von Kristin dir tut.

YogaEasy.de hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

dich die Lebensmitte aus der Bahn werfen kann (nicht muss) und dir Yoga hilft, wieder deine innere Balance zu finden.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Liegend in Rückenlage ankommen, atmen
  • Liegend in Bauchlage
  • Kindhaltung
  • Plank
  • Kobra
  • Kniend, Seitliche Drehung
  • Katze/Kuh
  • Herabschauender Hund
  • Zweibeiniger Hund
  • Grätsche mit Vorbeuge
  • Ausfallschritt
  • Tadasana mit seitlicher Dehnung
  • Krähe
  • Rückenlage Beine und Arme schütteln
  • Liegend seitliche Dehnung
  • Savasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Muskeln aufbauen, den Körper straffen, Kraft aufbauen, die Intensität steigern und dabei das Tempo herausnehmen: Die Wirkung wirst du bald spüren. Du wirst wieder bei dir ankommen, mehr Gleichgeicht und Balance empfinden. Die Qualität der Atmung und Gedanken wird sich merkbar verbessern.

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Das Yoga-Video eignet sich für Anfänger. Nur die Krähe ist etwas für fortgeschrittene Yogis. Wenn du noch nicht so weit bist, dann lass die Krähe vorerst weg und verweile in der Kindhaltung. Die Kraft und Stabilität in den Armen und der Körpermitte werden durch die regelmäßige Praxis von selbst kommen, und vielleicht wirst du schon bald auch in die Krähe gehen können.

Ort und Ausstattung

Das Video wurde während des YogaEasy.de All Stars Retreat auf Korfu gedreht. Das Outfit ist von Fabletics.

Zurück nach oben