Power Balls - handgemacht

Icon without music
Anstrengung: Dauer: 8 Min. Level:
Für alle
Hilfsmittel: keine
Lehrer: Volker Mehl

Wer hätte das gedacht: aus dem bekannten Power-Snack Studentenfutter lassen sich diese leckeren kleinen Power-Pralinen zaubern. So einfach: Man nimmt eine große Tüte Studentenfutter, tut diese in einen Mixer, lässt  all die Nüsse und Rosinen ganz klein hexeln und dann kann der Spass beginnen. In liebevoller Handarbeit werden aus diesem Misch-Masch köstliche Kugeln gerollt. Anschließend in Sesam oder Kokosflocken gewendet. Diese Fitness-Pralinen sind viel besser als jede Tafel Schokolade - und sie eignen sich toll als Mitbringsel für gute Freunde. Denn hier steckt viel Liebe (und Substanz) drin.

Zutaten:

  • Studentenfutter
  • Kurkuma
  • Zimt
  • Agavendicksaft
  • Matcha
  • Leinsamen
  • Sesam

Hinweis: Bitte kaufen Sie die Zutaten in handelsüblichen Mengen oder der Menge, die für Sie und Ihre Lieben passt.

Zurück nach oben