Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
Large 13 art perlgraupen
Bilder: iStockphoto.com, Wolfgang Schadt/TRIAS Verlag

Perlgraupen mit Apfel und Cashewkernen

Von Volker Mehl

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit 20 Minuten

Zutaten

  • 2 EL Ghee
  • 150 g Perlgraupen (fein)
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Wasser
  • 50 g feiner Rohrzucker
  • Salz
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL Kurkuma
  • 1 Apfel
  • 100 g Cashewkerne

 

Zubereitung:

1  E L  Ghee in einem großen Topf erhitzen. Perlgraupen darin goldbraun anrösten.

Die Milch und das Wasser zu den Perlgraupen geben und alles aufkochen. Rohrzucker, Salz, Zimt und Kurkuma zugeben. Perlgrauben bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.

Den Apfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. 1 EL Ghee in einer Pfanne erhitzen. Die Apfelspalten darin kurz andünsten. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten.

Die Graupen in Frühstücksschalen geben. Mit den Apfelspalten und Cashewkernen bestreut servieren.

 

Dieses Rezept ist von Volker Mehl und nachzulesen in seinem Buch "Meine Ayurveda-Familienküche Gemeinsam is(s)t man glücklicher", erschienen im TRIAS Verlag, Stuttgart. 2014

Guten Appetit!