Standhaltungen (Basic Form) im Ashtanga Yoga

Icon without musicIcon with music
Anstrengung: Dauer: 24 Min. Level:
Sportliche Anfänger und ...
Hilfsmittel: Block oder Buch Stil: Ashtanga
Lehrer: Dr. Ronald Steiner
Geeignet für: alle Ashtanga-Interessierte

Standhaltungen – Ashtanga Yoga

 

Beschreibung des Yoga-Videos

Dr. Ronald Steiner  zeigt dir in diesem Video die Basic Form der stehenden Haltungen. Diese kannst du gleich nach den Sonnengrüßen praktizieren. Es handelt sich hier um die Grundpositionen der Ashtanga Yoga Praxis, die zu jeder Ashtanga Yoga-Praxis gehören. In diesem Video zählt Dr. Ronald Steiner den vollen Ashtanga Count, d.h. dass du jede Asana für fünf Atemzüge halten darfst. Die einzelnen Asanas sind immer mit sogenannten Vinyasas verbunden, die helfen deinen Körper und die Muskeln aufgewärmt zu halten.

Die Grundpositionen bringen den physischen und energetischen Körper ins Gleichgewicht. Jede für sich beginnt und endet im Stehen (Samasthiti) und wird mit einem Vinyasa verbunden. Je vertrauter dir die Abfolge wird, desto fließender werden die Abläufe und dann passierst du Samasthiti nur noch gelegentlich.

YogaEasy hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

... du hier die Grundübungen der Ashtanga Yoga Praxis genau studieren kannst.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Vorbeuge (Finger greifen Zehen) - Padangustasana
  • Vorbeuge (Hände unter Füßen) - Padahastasana
  • Dreieck - Utthita Trikonasana
  • gedrehtes Dreieck - Parivrtta Trikonasana
  • seitlicher Winkel - Utthita Parsvakonasana
  • gedrehter seitlicher Winkel - Parivrtta Parsvakonasana
  • Grätsche Vorbeuge Hände auf Boden - Prasarita Padottanasana A
  • Grätsche Vorbeuge Hände an der Hüfte - Prasarita Padottanasana B
  • Grätsche Vorbeuge Hände gefaltet hinter Rücken - Prasarita Padottanasana C
  • Grätsche Vorbeuge Finger an Zehen - Prasarita Padottanasana D
  • Pyramide - Parsvottanasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

In dieser Yoga-Sequenz kräftigst und dehnst du deine Muskeln. 

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Das Video kann für sich geübt werden. Wir empfehlen dir diese stehenden Haltungen nach den Sonnengrüßen zu praktizieren. Im Anschluss kannst du deine Praxis beenden, eigenständig meditieren,  mit dem ersten Drittel der zweiten Serie weiter üben oder auch direkt die Abschlusssequenz praktizieren.

Ort und Ausstattung

Dieses Yoga-Video haben wir am Rande des YogaEasy Allstars Retreat auf Korfu gedreht.

Zurück nach oben