Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
Large silverman yoga energie large
Illustrationen: Kerri Frail | Mosaik Verlag

Yoga für mehr Energie: Beim Wasserkochen

Von Emma Silvermann

Ich nehme an, Sie kochen Wasser, um sich damit eine Kanne belebenden Tees zu machen. Bis der volle Wasserkocher anfängt zu brodeln, bleiben Ihnen ungefähr 5 Minuten, um ein bisschen Yoga zu machen. Also hören Sie besser auf zu lesen und fangen Sie an! Hier eine kleine Übungsrunde, wenn Sie nur 5 Minuten Zeit, aber für 5 Stunden Energiebedarf haben!

1.

Tadasana (Berghaltung)

 

2.

Heben Sie mit der Einatmung die Hände über den Kopf zu Urdhva Hastasana (Gestreckte Berghaltung).

 

3.

Senken Sie mit der Ausatmung die Hände in Tadasana.

 

4.

Wiederholen Sie Schritt 1 und 2 für 1 Minute.

 

5.

Virabhadrasana I (Krieger I)

 

6.

Virabhadrasana II (Krieger II)

 

7.

Deviasana (Göttin)

 

8.

Prasarita Padottanasana (Vorbeuge in der weiten Grätsche)

 

9.

Wiederholen Sie Schritt 5 und 6 mit dem anderen Bein.

 

10.

Tadasana (Berghaltung) 

 

Diese Asana-Sequenz ist ein Auszug aus dem Buch "Yoga - Die kleine Erleuchtung für zwischendurch" von Emma Silvermann, erschienen im Mosaik Verlag. Die entzückenden Strichmännchen sind von Kerri Frail.

Viel Freude beim Mit-Yogen!