Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.

Starter-Angebot: 2 Monate Yoga üben - 1 Monat zahlen

Large yoga asana urlaub hotel
Shutterstock

3 Asanas fürs Hotelzimmer

Von Merle Blankenfeld

So viele tolle Seiten Reisen auch hat – spannende Orte kennenlernen, neue kulinarische Highlights entdecken, interessante Menschen treffen –, hat es auch seine Nachteile. Langes Sitzen im Zug oder Flugzeug und unbequeme Hotelbetten gehören dazu. Tut dir davon auch der Rücken weh, ist der Nacken verspannt, oder der Kopf schmerzt? Vielleicht quält dich auch der Jetlag. Yoga und Meditation können ganz leicht Abhilfe schaffen: Wir haben Yoga-Übungen für dich zusammengestellt, die den Rücken und die Wirbelsäule lockern und dir beim Entgiften und Loslassen helfen.

Yoga-Übungen zum Entspannen nach einem stressigen (Reise-)Tag

1. Katze-Kuh

Der Mini-Flow Katze-Kuh bewegt die Wirbelsäule der Länge nach durch und streckt so auch die gesamte Rückenmuskulatur. Perfekt nach einem langen Flug oder einer langen Zugfahrt, um Rückenschmerzen vorzubeugen – oder ihnen schnell entgegenzuwirken.

  • Komme im Vierfüßlerstand mit der Einatmung in ein geführtes Hohlkreuz.
  • Runde mit der Ausatmung den gesamten Rücken.
  • Wechsele dann mehrmals zwischen Strecken und Runden in Ein- und Ausatmung.
  • Dehne den Rücken auch gern in alle Richtungen durch, also nicht nur entlang der Wirbelsäule. Mache intuitiv die Bewegungen, die du gerade brauchst.

 


Komm' mit auf das Allstars Retreat nach Korfu vom 29.09. bis 06.10.2018

Reise mit uns nach Korfu für eine unvergessliche Yoga-Woche: 12 Top-Lehrer, bis zu 15 Yogastunden täglich  in einem 5-Sterne-Hotel. Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener: Beim YogaEasy Allstars Retreat 2018 ist für jeden etwas dabei!

JETZT ANMELDEN

2. Drehsitz (Ardha Matsyendrasana)

Der Drehsitz ist ein sanfter Twist, der deinem Körper beim Detoxen hilft. Die Verdauungsorgane werden dabei massiert. Hilft prima, wenn das Hotelbüffet zu verführerisch war... Achte nur darauf, dass du nach dem Essen ein bis zwei Stunden wartest, bevor du diese Asana übst. Gleichzeitig kann diese Yoga-Übung durch die Drehung auch Blockaden in der Wirbelsäule lösen. Eine Wohltat nach einem stressigen Tag!

So geht die Asana:

Fill 873 491 clip marichyasana 3 drehsitz 512Play

Wenn du es lieber weniger intensiv magst, kannst du den Drehsitz auch sitzend auf einem Stuhl üben.

  • Strecke dazu das rechte Bein aus.
  • Schlage das linke darüber.
  • Öffne dich zur linken Seite auf wie im Video gezeigt.
  • Danach die Seiten wechseln.

3. Sitzende Vorbeuge (Paschimottanasana)

Zum Schluss der kleinen Hotelzimmer-Sequenz kannst du die sitzende Vorbeuge üben. Diese Asana fährt dein Nervensystem runter, hilft dir beim Entspannen und Loslassen. Perfekt vor dem Einschlafen! Du dehnst noch einmal sanft den gesamten Rücken und beruhigst die Nerven.

  • Komme für Paschimottanasana in einen Sitz mit gestreckten Beinen.
  • Hebe die Arme über den Kopf.
  • Senke langsam und vorsichtig den Oberkörper in Richtung Beine ab.
  • Achte darauf, dass die Bewegung aus der Hüfte kommt und du nicht einfach den Rücken rundest.
  • Beuge die Beine gerne leicht an, wenn das für dich angenehmer ist. Es geht nicht darum, besonders tief zu kommen und dich in die Haltung hineinzuzerren, sondern um das Loslassen.

Meditation zum Einschlafen

Wenn du magst, kannst du vor dem Schlafengehen noch eine Meditation üben. Anna Trökes gibt dir ein diesem Video beispielsweise eine Einführung in Yoga Nidra, den Yogaschlaf:

Fill 873 491 yogaschlafPlay

zurück nach oben