Yoga statt Prozac - gegen schlechte Laune

Icon with musicIcon without music
Anstrengung: Dauer: 24 Minuten Level:
Sportliche Anfänger und ...
Hilfsmittel: Decke oder Handtuch Stil: Vinyasa Flow / Power Yoga
Lehrer: Kristin Rübesamen
Geeignet für: alle

Manchmal gibt es nur einen Weg, schlechte Laune loszuwerden: Mach's dir noch härter! Der Fokus dieser Sequenzliegt auf deiner Körpermitte (endlose Bauchübungen, yeah!) und deinen ArmenDu erzeugst maximale Anspannung um dann maximal entspannen zu können. Durch die Dynamik zwischen maximaler Spannung und Loslassen kannst du Emotionen aufsteigen und loslassen. Dich erwarten Bauchübungen, Arme, Twists, 20 Atemzüge in der Schiefen Ebene und Kamel. Die Atemübung Nadi Shodanam und eine kurze Meditation.

 

Mehr zu diesem Thema in unserem Magazin
Zurück nach oben