Tutorial: Pranayama Kumbhaka

Anstrengung: Dauer: 13 Minuten Level:
Für alle
Hilfsmittel: keine Stil: Hatha
Lehrer: Anna Trökes
Geeignet für: alle, die sich für die yogischen Atmungstechniken interessieren

Atme hier mit Anna Trökes und erfahre die Kumbhaka Atmung. Diese steht als Synonym für Pranayama. Dabei wird die Einatmung als das Empfangen und Empfinden von Fülle verstanden, von Energie, und die Ausatmung als Leere, als das Loslassen. Die Pausen, die bei der Atmung ganz natürlich entstehen, sind wichtig und sollten als solche wahrgenommen werden, jedoch nicht aktiv von dir beeinflußt werden. Am Ende dieser kleinen Atmungseinheit räkelst du dich noch mal, streckst dich und fühlst, was eine bewußte und dennoch natürlich fließende Atmung mit dir macht.

Zurück nach oben