Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
GRATIS-Monat & Gewinnchance sichern ››
Rucola-Salat mit Kürbis
Foodist, Fotografen Leonie Hinrichs

Rucola-Salat mit Kürbis

Von Foodist

Zutaten

Für vier Portionen

Zubereitung

  • Kürbis heiß abwaschen, trocknen, entkernen und in schmale Spalten schneiden.
  • Die Spalten beidseitig mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Nun etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kürbisspalten darin von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  • Pecannuss-Kerne hacken und in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze für fünf Minuten leicht anrösten.
  • Gurke waschen und in Scheiben schneiden.
  • Avocado entkernen, die Schale entfernen und in halbmondförmige Scheiben schneiden.
  • Rucola waschen, trocknen und auf einem Salatteller anrichten.
  • Gurkenscheiben, Avocado und Kürbisspalten auf den Salat legen und den Granatapfel entkernen.
  • Geröstete Pecannuss-Kerne und Granatapfelkerne über den Salat streuen.
  • Den gemischten Salat mit beliebiger Menge Balsamico-Essig beträufeln.
zurück nach oben