Yoga für das Sahasrara Chakra

Icon without musicIcon with music
Anstrengung: Dauer: 32 Min. Level:
Sportliche Anfänger
Hilfsmittel: Block oder Buch Stil: Vinyasa Flow / Power Yoga
Lehrer: Nicole Bongartz
Geeignet für: alle, die Verbindung mit dem großen Ganzen suchen

Yoga für das Sahasrara Chakra

 

Beschreibung des Yoga-Videos

In diesem Yoga-Video mit Nicole Bongartz widmest du dich dem Sahasrara Chakra (auch Kronenchakra genannt). Dieses Energiezentrum ermöglicht die Verbindung des Individuums mit dem großen Ganzen und steht daher im Yoga auch für das Konzept der Erleuchtung. In dieser Yoga-Sequenz lenkst du deine Aufmerksamkeit im Wechsel auf bestimmte Bereiche im Körper. Dein Spüren wird so immer feiner. Außerdem bereitest du dich mit sanften Asanas auf den Kopfstand vor, denn Kopf- und Schulterstand wirken auf energetischer Ebene besonders intensiv auf die oberen Chakren. Deine Schultern werden in dieser Praxis gelockert und gekräftigt.

YogaEasy hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

du die Verbindung zu etwas Höherem erspüren kannst.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Schultermobilisation im Heldensitz
  • herabschauender Hund – Adho Mukha Svanasana
  • Vorbeuge – Uttanasana
  • Grätsche – Prasarita Padottanasana
  • Kopfstand – Salamba Shirshasana
  • Kindeshaltung – Balasana
  • Hase – Shashankasana
  • Brahmari Pranayama
  • sitzende Vorbeuge – Pranayama
  • liegender Twist
  • Shavasana
  • Abschlussmeditation

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

beruhigende Wirkung

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Achte wie immer gut darauf, was sich für dich passend anfühlt. Insbesondere beim Kopfstand, nimm gerne die von Nicole erwähnte Variante. Für die sitzende Vorbeuge kannst du dir ein Kissen oder eine gerollte Decke bereit legen.

Ort und Ausstattung

Dieses Yoga-Video haben wir auf Korfu gedreht. Nicole trägt eine Yoga-Leggings von Pitaya.

Zurück nach oben