Yin Yoga für die Chakren

Anstrengung: Dauer: 73 Min. Level:
Sportliche Anfänger und ...
Hilfsmittel: Block oder Buch, Decke, Gurt oder Gürtel, Kissen oder Bolster, Stuhl Stil: Yin Yoga
Lehrer:in: Nicole Bongartz
Geeignet für: alle

Beschreibung des Yoga-Videos

Viele von uns haben einen schnellen Alltag und gleichen diesen durch Yoga aus. Wenn deine Yogapraxis meistens auch eher schnell und dynamisch ist, nutze dieses Video, um das Tempo mal rauszunehmen und bewusst Raum für Langsamkeit und Ruhe zu schaffen.

Es wird zwischendurch Phasen geben, in denen Nicole längere Zeit nichts sagt, damit du Zeit hast, die Wirkung der Übung zu spüren. Wenn du noch keine Erfahrung mit Yin Yoga hast oder es dir schwerfällt, dich auf die Ruhe einzulassen, übe das Video gerne mit Musik.

Klassischerweise orientieren sich Yin Yoga-Stunden an der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und dem Meridiansystem. In dieser Sequenz nutzt Nicole stattdessen die Chakren, um die Energiezentren in deinem Körper zu weiten und auszubalancieren.

Je mehr du dich der Entspannung überlassen kannst, umso wohler wirst du dich in den Haltungen fühlen.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • entspannte Rückenlage
  • liegende Aktivierung der Fußsohle mit Gurt
  • liegende Beindehnung mit Gurt – Supta Padangusthasana
  • liegender gebundener Winkel – Supta Baddha Konasana
  • unterstützte Bauchlage mit angewinkeltem Bein
  • Kindhaltung – Balasana
  • unterstützte liegende Rückbeuge
  • unterstützter Fisch – Matsyasana
  • Drehung im Z-Sitz mit Gurt
  • Umkehrhaltung mit Stuhl – Viparita Karani
  • sitzende Vorbeuge – Paschimottanasana
  • Wechselatmung – Nadi Shodana
  • Schädelleuchten – Kapalabhati
  • Shavasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

beruhigend und ausgleichend

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Für diese Praxis brauchst du einige Hilfsmittel: Einen Stuhl, zwei Blöcke, eine Decke, ein Kissen oder Bolster und einen Gurt.

Die herzöffnenden Positionen können leicht aktivierend wirken. Wenn du diesbezüglich sensibel bist, übe dieses Video besser am frühen Abend als direkt vor dem Schlafengehen.

Zurück nach oben