Vata-Ausgleich: Erdende Ayurveda-Yogasequenz

Icon without musicIcon with music
Anstrengung: Dauer: 22 Min. Level:
Sportliche Anfänger
Hilfsmittel: Decke Stil: Hatha
Lehrer: Dr. Janna Scharfenberg
Geeignet für: alle, die sich mehr Erdung wünschen

Vata-Ausgleich: Erdende Ayurveda-Yogasequenz

 

Beschreibung des Yoga-Videos

In dieser erdenden und beruhigenden Ayurveda-Yogasequenz geht es darum, deine innere Balance aufzubauen. Über deinen Atem und gezielte Asanas erdest du dich und kommst  in die Ruhe. Das Vata-Dosha steht für Bewegung und Schnelligkeit. Diese typische Umtriebigkeit, die du körperlich und geistig spürst, wird nach und nach abnehmen und durch den Gegenpol, die Langsamkeit, ausgeglichen. Vielleicht kennst du das Gefühl, dass alles wuselig ist und du nicht richtig im Moment ankommen kannst, weil deine Gedanken von einer Idee zur nächsten springen. Zu Beginn kommst du über das Mantra "Ich bin da." in dieser Praxis an. 

Stehende Haltungen und dabei der Kontakt deiner Füße mit der Erde wirken beruhigend und bringen dich aus der luftigen Energie zurück auf den Boden – erden dich also.  Ebenso bringen dich rhythmische Bewegungen in die Ruhe. 

YogaEasy hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

sie dich erdet und dir Stabilität gibt.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Ankommen im Sitzen – kurze Meditation
  • Stehende Seitdehnung
  • Stehende Kreisbewegung mit gestreckten Armen
  • Schwingende Vorbeuge
  • Vorbeuge – Uttanasana
  • Wechselnder Twist aus der Vorbeuge
  • Baum Variante
  • Hüftöffner im Liegen – Supta Baddha Konasana
  • Shavasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Stabilität, Erdung, Ruhe, Balance

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Hier gibt es nichts zu beachten.

Ort und Ausstattung

Das Yoga-Video haben wir im 2nd Floor Fotostudio in Hamburg gedreht. Das Meditationskissen ist von der Marke Lotuscraft.

Zurück nach oben