Tutorial: 3 Tipps für den Alltag aus dem Buddhismus

Anstrengung: Dauer: 5 Minuten Level:
Für alle
Hilfsmittel: keine Stil: Vinyasa Flow / Power Yoga
Lehrer: Timo Wahl
Geeignet für: alle, die sich für Alltagstipps aus dem Buddhismus interessieren

Timo Wahl gibt hier drei Tipps aus dem Buddhismus, die ihm selbst im Alltag geholfen haben. Im Buddhismus spricht man von den drei Kostbarkeiten: darunter Sangha, das uns lehrt, dass alles, war wir erleben, besser in einer wohlwollenden Gemeinschaft erlebbar ist. Das bedeutet sich in der Gemeinschaft zu öffnen, anstatt alleine und in sich gekehrt die Konflikte zu lösen. Sathi ist das Parallelwort und beschreibt die Achtsamkeit in unserem Alltag. Das bedeutet in den entscheidenen Momenten im Leben, in denen wir Missgunst, Neid oder andere negative Gefühle haben, diese gezielt zu beobachten und den Fokus auf die Atmung zu legen. Denn nur dann kannst du deine Emotionen beobachten und dich entgegen der Verhaltensmuster zu verhalten. Der dritte Tipp resultiert aus Sathi und bezieht sich auf unsere durch Emotionen getriggerte Verhaltensweisen.

Zurück nach oben