Mobilisierung und Entspannung des Rückens

Icon with musicIcon without music
Anstrengung: Dauer: 17 Min. Level:
Anfänger
Hilfsmittel: keine Stil: Hatha
Lehrer: Anna Trökes
Geeignet für: alle

Mobilisierung und Entspannung für den Rücken

Beschreibung des Yoga-Videos

Rückenleiden kennt fast jeder. Einige leiden mehr, andere weniger. Wichtig ist, dass der Rücken nicht still gehalten wird, sonst droht eine versteifende Schonhaltung mit sekundären Verspannungen und Fehlhaltungen. Stattdessen soll der Rücken sanft und achtsam mobilisiert und damit entspannt werden. Anna Trökes zeigt in dieser Sequenz Übungen zur Entspannung der Rückenmuskulatur und zur Mobilisierung der Wirbelgelenke. Stoffwechselaktivierende Übungen wechseln sich mit gelenkmobilisierenden Übungen ab.

YogaEasy.de hat dieses Video für dich gedreht, weil...

...Rückenprobleme eines der häufigsten Volksleiden sind. Mit diesem Video wollen wir eine kurze Sequenz für die tägliche Praxis anbieten. Die tägliche Mobilisierung und Entspannung des Rückens kann schon die Schmerzen lindern.

Besondere Übungen (Asanas)

  • Beckenkreisen im Vierfüßlerstand
  • Kind-Haltung
  • Herabschauender Hund
  • Vorbeuge im Stand
  • Acht Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule (6x)
  • Tadasana

Wirkung und Vorteile der Übungs-Sequenz

Diese Stunde bietet die Lösung von Anspannung in der rumpfaufrichtenden Rückenmuskulatur, insbesondere der tiefen und oberflächlichen Schichten. Das wiederum führt zu einer Erhöhung des Wohlbefindens im unteren Rücken.

Besonders zu beachten bei diesem Video

Diese Video eignet sich für alle Menschen, ob Anfänger, Fortgeschrittene, Menschen mit Rückenschmerzen oder ohne. Geh bitte wie immer achtsam mit dir um und führe die Übungen nur soweit aus, wie es sich gut für dich anfühlt.

Zurück nach oben