Hormon-Yoga

Icon with musicIcon without music
Anstrengung: Dauer: 47 Min. Level:
Sportliche Anfänger und ...
Hilfsmittel: Block oder Buch, Decke, Gurt oder Gürtel Stil: Anusara
Lehrer: Lalleshvari Turske
Geeignet für: Frauen mit Wechseljahrsbeschwerden sowie Kinderwunsch

Bitte schaue dir vor diesem Video das Hormon-Yoga-Einführungsvideo von Lalleshvari Turske an!

In diesem Video zeigt dir Lalla eine sinnvolle Übungsabfolge, die deinen Hormonhaushalt ausbalanciert. Täglich angewandt, kann dieses Video dir bei Wechseljahrbeschwerden helfen. Auch bei Kinderwunsch kannst du dieses Video üben. Nach einigen Aufwärm-Übungen folgen leichte Asanas im Liegen, leichte Rückbeugen und der Drehsitz, immer begleitet von Atemtechniken und wirksamer Energielenkung. Zum Schluss gibt es den Schulterstand mit einer Atemübung und Energielenkung zur Hypophyse.

In dieser Sequenz findest du auch eine beruhigende Mantra-Übung: SO HAM

Du brauchst eine Decken, einen Block und einen Gurt.

BITTE VORSICHT BEI HORMON-YOGA!

Mache KEIN Hormon-Yoga bei

  • Krebs
  • Myomen
  • Endometriose
  • Bluthochdruck
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Entzündungen 
  • Menstruation 

Bitte unbedingt vorher unser EINFÜHRUNGS-VIDEO zum Hormonyoga anschauen und die grundlegenden Techniken üben, bis sie dir leichtfallen.

Suche bei Beschwerden einen Arzt oder Heilpraktiker auf. Die Lehrerin und YogaEasy schließen jegliche Haftung für Gesundheits- sowie Personenschäden aus.

 

Zurück nach oben