FaszienYOGA für die Handgelenke

Icon with musicIcon without music
Anstrengung: Dauer: 16 Min. Level:
Anfänger und Sportliche ...
Hilfsmittel: Block oder Buch, Stuhl, Hanteln/Gewicht Stil: Vinyasa Flow / Power Yoga
Lehrer: LuNa (Lucia Nirmala) Schmidt
Geeignet für: alle, die ihren Handgelenken eine kurze Entspannungspause gönnen wollen

FaszienYOGA für Handgelenke

Beschreibung des Yoga-Videos

Im Yoga gibt es viele Stützhaltungen (z.B. Herabschauender Hund und Armbalancen), die die Handgelenke beanspruchen. Wenn du täglich 3 bis 5 Minuten übst, kannst du deine Handgelenke stärken und das Gewebe geschmeidiger machen.

YogaEasy.de hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

wir viele Yogaübungen stabile und kräftige Handgelenke erfordern. Oft jedoch fangen die Handgelenke an zu schmerzen, weil die Kraft fehlt. Darum ist diese kurze Sequenz für zwischendurch genau das Richtige um die Handgelenke zu stärken.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

Alle Positionen werden im Sitzen durchgeführt

  • Hände schütteln
  • Arme auf Oberschenkel, Hantel rollen die Finger herunter
  • mit Hanteln Hände ein- und ausdrehen
  • Finger wippen gegeneinander, jeder Finder wird einzeln nach drinnen gebracht
  • Handfläche in verschiedene Richtungen dehnen
  • Handflächen quirlen
  • Hände strecken und Fäuste
  • Hände schütteln
  • Handgelenk drücken, Knochen und Arm drehen
  • Arme ausschütteln

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Die Handgelenke werden gekräftigt und gedehnt. Schon regelmäßig kurz geübt, wird das Gewebe entspannter und geschmeidiger. Bei chronisch kalten Händen helfen die Übungen die Durchblutung zu fördern. Die Hände werden schnell wieder wärmer.

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Lieber am Anfang langsam in die Handgelenks-Positionen gehen, halten und spüren. Die Dehnung ist ebenso wichtig wie die Stärkung. Dabei immer Kiefer und Zunge entspannt lassen.

Ort und Ausstattung

Gedreht haben wir dieses Video in den wunderbaren Lofträumen von Lucia Nirmala Schmidt in Zürich. Die Yoginis tragen Curare Yogawear.

Zurück nach oben