Eine herzerwärmende Sequenz: Das Ruder in die Hand nehmen

Icon without musicIcon with music
Anstrengung: Dauer: 25 Min. Level:
Sportliche Anfänger und ...
Hilfsmittel: keine Stil: Anusara
Lehrer: Veronika Freitag
Geeignet für: alle, die Verantwortung übernehmen wollen

Eine herzerwärmende Sequenz: Das Ruder in die Hand nehmen


Beschreibung des Yoga-Videos

Falls die Welt im Inneren oder im Äußeren mal aus dem Ruder gerät: Diese kleine Praxis mit Veronika Freitag hilft dir, das Ruder wieder in die Hand nehmen. Die Sequenz schafft Gewahrsamkeit, kultiviert Klarheit und Stabilität. Sie aktiviert – ohne zu erschöpfen.

Das Thema führt in mehr Bewusstheit und Eigenverantwortung für das, was wir in uns halten. Unabhängig davon, durch wen oder was unsere inneren Strukturen (Gedanken- und Glaubenssätze, Traumata) entstanden sind, wir sind verantwortlich dafür, auch für die bewussten und unbewussten Impulse, die daraus entstehen. Es ist unsere Aufgabe unsere innere Welt kennenzulernen, sie zu verstehen und sie liebevoll neu auszurichten – hin zu dem, wer wir in dieser Welt und für diese Welt sein möchten.

YogaEasy hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

diese Yoga-Sequenz dir hilft zu erkennen, wie wichtig es ist, immer wieder dein Ruder in die Hand zu nehmen.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Vorbeuge - Uttanasana
  • halbe Vorbeuge – Ardha Uttanasana 
  • Ausfallschritt mit Knie am Boden – Anjaneyasana
  • herabschauender Hund - Adho Mukha Svanasana
  • Kobra – Bhujangasana
  • Ausfallschritt mit abgehobenem Knie – Ashva Sancalanasana 
  • Brettstellung mit gebeugten Armen – Chaturanga Dandasana  
  • der Stuhl - Utkatasana
  • Hüftdehnung im Ausfallschritt
  • Hocke - Malasana
  • Boot - Navasana
  • Krieger I - Virabhadrasana I
  • Heraufschauender Hund - Urdhva Mukha Shvanasana
  • Kamel - Ustrasana
  • Drehsitz - Ardha Matsyendrasana
  • Taube - Eka Pada Rajakapotasana 
  • Drehung im Stehen - Parsva Uttanasana
  • Schulterbrücke Varianten - Setu Bandha Sarvangasana
  • Nadelöhr - Sucirandhrasana
  • Seitlicher Twist im Liegen (Krokodil) - Makarasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Diese Yoga-Sequenz hilft dir, nach innen zu schauen. In dieser Sequenz erwärmst du dein Herz, indem du deinen Brustkorb öffnest und Veronikas schönen Worten lauschst, dehnst deine Hüften und aktivierst deine Mitte – deinen Core.

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Veronika sagt viele Varianten an. Bitte achte beispielsweise beim Kamel gut auf deinen Rücken, insbesondere bei Bandscheibenproblemen.

Ort und Ausstattung

Das Video haben wir in Veronikas Hamburger Yogastudio Jyoti Yoga gedreht.

Zurück nach oben