Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
Ofengemüse mit Avocado-Tomaten-Skyr
Bild: Iris Lange-Fricke

Ofengemüse mit Avocado-Tomaten-Skyr

Von Iris Lange-Fricke

Zutaten für 2 Personen:

  • 200 g Butternusskürbis
  • 2 Karotten
  • 1 Knolle Rote Bete
  • 1 Pastinake
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Msp. Kurkumapulver
  • 3 EL Olivenöl
  • Meersalz, Pfeffer frisch gemahlen
  • 100 g Avocadofruchtfleisch
  • 100 g Skyr
  • 1 Tomate
  • 2 Zweige Basilikum
  • 1 EL Limettensaft

Zubereitung (30 min):

  1. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Gemüse schälen, putzen, waschen und Stücke schneiden.
  2. Auf ein Backblech oder in eine Auflaufform geben, mit dem Öl beträufeln und mit den Gewürzen bestreuen. Alles vermengen und 20 bis 30 Minuten im Ofen backen. Zwischendurch mit einem Löffel das Gemüse drehen, damit es gleichmäßig garen kann.
  3. Währenddessen die Avocado in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerquetschen. Skyr zugeben und gut miteinander vermischen. Tomaten putzen waschen und in Würfel schneiden. Basilikum hacken. Tomate und Basilikum unter den Skyr geben und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

Variante: Vegan wird die Sauce mit Seidentofu oder Sojaquark statt dem Skyr.

Detox-Tipp:

Kürbis

Kürbis ist der Renner in der kalten Jahreszeit. Der erdende Kürbis ist mit seinem leicht süßlich-herzhaften Geschmack ein Gedicht. Es sind Vitamin A und E, Ballaststoffe und Kalium enthalten. Durch das enthaltene Kalium wirkt Kürbis entgiftend.

Avocado

Die Avocado ist zwar reich an Fett, doch diese sind größtenteils gesunde und ungesättigte Fettsäuren, die entzündungshemmend und blutfettsenkend wirken. Avocados strotzen vor Antioxidantien, B-Vitamine, Vitamin A, C und E. Zudem sind in der grünen basischen Frucht Mineralstoffe wie Kalium, Kupfer und Magnesium.

zurück nach oben