Yoga zur Stärkung des unteren Rückens

Icon with musicIcon without music
Anstrengung: Dauer: 18 Min. Level:
Für alle
Hilfsmittel: keine Stil: Vinyasa Flow/Power Yoga
Lehrer: Young-Ho Kim
Geeignet für: alle

Yoga zur Stärkung des unteren Rückens

Beschreibung des Yoga-Videos

Vor der herrlichen Kulisse der griechischen Insel Kos zeigt der Frankfurter Yogalehrer Young-Ho Kim Übungen, die bei Rückenverspannungen helfen. Diese Yogastunde ist präzise, klar und ruhig angesagt und für Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Der Fokus liegt auf Haltungen zur Funktionsverbesserung und Stabilisierung der unteren Rückenmuskeln. Die Anspannungen werden durch wohldosierte sitzende Drehungen gelöst und gleichzeitig die Rückenmuskeln gestärkt und gedehnt. Ziel ist die Stabilisierung des gesamten Rückens.

YogaEasy.de hat dieses Video für dich gedreht, weil...

...viele Menschen unter Rückenschmerzen leiden. Eine Stabilisierung der Rückenmuskeln ist wichtig, um aufrecht und stark durch den Alltag zu gehen.

Besondere Übungen (Asanas)

  • Schneidersitz
  • Seitliche Drehung im Sitzen
  • Vorbeuge im Sitzen
  • Gerader Sitz mit ausgestreckten Beinen
  • Drehung im Sitz mit ausgestrecktem Bein
  • Liegende Drehung

Wirkung und Vorteile der Übungs-Sequenz

Erst durch die Stärkung der Rückenmuskulatur erfährt man Stabilität. Die Wirbelsäule wird durch die seitlichen Drehungen im Liegen und Sitzen sanft mobilisiert und die Rückenmuskulatur gleichzeitig gestärkt.

Besonders zu beachten bei diesem Video

Dieses Video eignet sich für alle. Bitte gehe immer nur so weit, wie es sich gut anfühlt. Wie immer musst du bei einem stechenden Schmerz die Übung sofort, dabei aber langsam und kontrolliert verlassen.

Zurück nach oben