Morgenyoga

Icon with musicIcon without music
Anstrengung: Dauer: 32 Min. Level:
Sportliche Anfänger und ...
Hilfsmittel: Block oder Buch Stil: Jivamukti
Lehrer: Gabriela Bozic
Geeignet für: Geübte Yogis

Morgenyoga

Beschreibung des Yoga-Videos

Aufgewärmt durch die Sonnengrüße, enthält diese erfrischende Sequenz mit Gabriela Bozic eine Reihe stehender Haltungen für mehr Kraft und Stabilität, Drehungen und Bauchübungen um den Stoffwechsel und die Verdauung anzuregen, Rückbeugen für die gute Haltung und Dehnungen für den unteren Rücken. Im abschließenden Savasana (Entspannung) findest Du Ruhe und Fokus für den Tag.

YogaEasy.de hat dieses Video für dich gedreht, weil...

es wichtig ist mit Energie und Stabilität den Tag zu starten. Die 30 Minuten kannst Du leicht in den Tag integrieren – und du wirst sehen, der Tag bekommt eine völlig neue Qualität.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Vierfüßlerstand Katze/Kuh
  • Seitliche Drehungen aus dem Vierfüßlerstand (Dehnung Schultern und Rücken)
  • Herabschauender Hund
  • Seitliche Dehnung im Ausfallschritt mit abgesetztem Bein
  • Kobra
  • Vorbeuge mit Block
  • Stehende Rückdehnung
  • Ausfallschritt und einbeinig stehend
  • Stehende Vorbeuge mit einem ausgestreckten Bein
  • Grätsche mit verschränkten Armen
  • Grätsche, Vorbeuge
  • Grätsche mit seitlichem Twist
  • Seitlicher Twist im Ausfallschritt
  • Sitzender seitlicher Twist mit ausgestreckten Beinen
  • Drehsitz
  • Liegender Beckenlift
  • Savasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Der Körper wird sanft geweckt und top fit für den Tag macht. Stehende Übungen sorgen für mehr Stabilität. Die Drehungen sorgen für eine Mobilisierung der Körperteile und durch Drehungen und Dehnungen wird der Stoffwechsel angeregt.

Besonders zu beachten bei diesem Video

Bei Knieproblemen unbedingt eine Decke als Unterlage bereithalten. Ansonsten gilt bei den Übungen nur soweit zu gehen wie es sich anfühlt. Ein ziehender und stechender Schmerz bedeutet aufhören.

Ort und Ausstattung

Gedreht wurde diese Video auf der traumhaften Mittelmeerinsel Kos.

Zurück nach oben