Interview: Warum wirkt Yogatherapie?

Anstrengung: Dauer: 2 Minuten Level:
Für alle
Hilfsmittel: keine Stil: Ashtanga
Lehrer: Dr. Ronald Steiner
Geeignet für: alle, die Yoga als therapeutischen Ansatz nutzen wollen

Dr. Ronald Steiner ist Ashtanga Yoga Koriphäe und Spezialist für Yogatherapie. In diesem kurzen Interview erklärt dir Dr. Ronald Steiner die drei Erfolgsgeheimnisse von Yogatherapie: zum einen ist es die Ganzheitlichkeit, um die es bei Yogatherapie geht. Denn heute weiß man besser als noch vor einigen Jahren, dass unser Körper von unserem Geist beeinflußt wird und unser Wohlbefinden von Körper und Geist abhängt. Umso wichtiger ist es daher, dass große Ganze zu betrachten und nicht nur symptomatisch zu denken.

Das zweite Erfolgsgeheimnis von Yogatherapie ist das Fördern der Selbstheilungskräfte. Diese werden nämlich durch die Yogatherapie reaktiviert und sorgen dafür, dass der Körper sich aus eigener Kraft heilen kann - in den meisten Fällen sogar ganz ohne Medikamente.

Das dritte Erfolgsgeheimnis ist die Selbstverantwortung für den eigenen Körper. Die Übugen führst du selbst durch und kannst so die direkte Wirkung spüren. Dr. Ronald Steiner empfiehlt eine regelmäßige Praxis von 4x pro Woche um eine deutliche Veränderung zu spüren.

Zurück nach oben