Go with the Flow: Slow Flow für zwischendurch

Icon without musicIcon with music
Anstrengung: Dauer: 38 Min. Level:
Sportliche Anfänger
Hilfsmittel: keine Stil: Vinyasa Flow / Power Yoga
Lehrer: Valentin Alex
Geeignet für: alle

Go with the Flow: Slow Flow für zwischendurch

 

Beschreibung des Yoga-Videos

Dieser Yoga-Flow ist perfekt für zwischendurch geeignet. Du kannst ihn üben, wann immer du das Gefühl hast, dich durchbewegen und deinen Kreislauf in Schwung bringen zu wollen. Diese Yogaklasse hat ein langsameres Tempo, als du es vielleicht von Valentin gewohnt bist. Du tust dir mit dieser Yoga-Praxis rundum etwas Gutes: Deine Gelenke werden geschmiert, du kommst kurz ins Schwitzen, aktivierst deine Muskulatur und mobilisierst deine gesamte Wirbelsäule.

YogaEasy hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

du zwischendurch deine Energie anheben kannst und deinen Körper mobilisierst und gleichzeitig stärkst.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • im Sitzen Schulterkreise
  • Nacken dehnen
  • Flankendehnung im Sitzen
  • Katze-Kuh
  • herabschauender Hund – Adho Mukha Svanasana
  • gedrehte Vorbeuge – Parivritta Uttanasana
  • tiefer Ausfallschritt – Anjaneyasana (auch: Parivritta Anjaneyasana)
  • Pyramide Variante – Parsvottanasana Variante
  • Ausfallschritt – Alanasana (auch: Parivritta Alanasana)
  • schiefe Ebene – Phalakasana
  • Kobra – Bhujangasana
  • Stockhaltung – Chaturanga Dandasana
  • aufschauender Hund – Urdhva Mukha Svanasana
  • wild thing – Camatkarasana
  • liegender Twist – Makarasana
  • Pflug – Halasana
  • Schulterstand – Sarvangasana
  • Shavasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

harmonisierend, aktivierend

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Praktiziere nur so, wie du es in dem Moment brauchst.

Ort und Ausstattung

Diese Yoga-Video haben wir am Rande des YogaEasy Allstars Retreat auf Korfu gedreht.

Zurück nach oben