Für einen guten Start in den Tag-Sequenz

Icon with musicIcon without music
Anstrengung: Dauer: 29 Min. Level:
Sportliche Anfänger
Hilfsmittel: keine Stil: Vinyasa Flow/Power Yoga
Lehrer: Timo Wahl
Geeignet für: alle, die gedehnt, gestreckt und bewußt in den Tag starten wollen

Für einen guten Start in den Tag-Sequenz


Beschreibung des Yoga-Videos

Diese Yoga-Sequenz ist eine wunderbare Yoga-Praxis für einen guten Start in den Tag. Bevor du kopflos in den Tag startest, geht es hier darum, dich erst einmal bewusst zu fühlen. Spüre deinen Körper, frage dich wie es dir geht und was du vom Tag erwartest. Du wirst deinen Tag viel fokussierter und bewusster erleben. Dieser Flow ist ruhig und sanft angeleitet und beinhaltet die Grundasanas einer Yogastunde, so dass sich diese Yoga-Sequenz besonders für Anfänger, aber auch für „alte“ Yogahasen eignet.

YogaEasy.de hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

du deine Wahrnehmung schulst und dadurch bewusster deinen Tag erlebst.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Ankommen, Sitz, Knie auf Oberschenkel
  • Katze/Kuh
  • Herabschauender Hund
  • Kleine Kobra
  • Ausfallschritt
  • Halbe Vorbeuge
  • Krieger I
  • Kleiner Ausfallschritt mit Vorbeuge
  • Stuhl
  • Seitstütz mit gehobenem Arm
  • Sitz mit Händen hinterm Kopf mit sanftem Twist
  • Bogen
  • Sitz mit ausgestreckten Beinen, Vorbeuge
  • Abschluss-Sitz

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Du schaffst durch sanfte Dehnungen Raum im oberen und unteren Rücken und mobilisierst die Wirbelsäule durch sanfte Bewegungen. Du weckst deinen Körper und schaffst Beweglichkeit. Mit einigen der Grundasanas einer Anfängerstunde kannst du deinem Körper etwas wirklich Gutes tun.

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Jeder Mensch ist nach dem Aufstehen unterschiedlich dehnbar. Auch wenn du nicht zu denen gehörst, die sich gerne direkt nach dem Aufstehen bewegen: macht nichts. Gehe alles langsam an. Gehe soweit wie es dir gut tut. Lege bei Bedarf kleine Pausen in der Kindhaltung ein und spüre vor allen Dingen, was du nach der Anstrengung spürst. Falls du am Ende das Savasana suchst: Timo hat die yogische Tiefenentspannung bewusst weggelassen, damit dein Kreislauf nicht wieder auf Schlafmodus schaltet, sondern damit du voller neu gewonnener Energie in den Tag starten kannst.

Ort

Gedreht haben wir dieses Yoga-Video im Meridian Spa in Wandsbek.

 

 

 

 

Zurück nach oben