ChiYoga Sonnengruß-Sequenz für den Sommer

Icon with musicIcon without music
Probe-Ausschnitt. Hier Mitglied werden und alle Videos ansehen
Anstrengung: Dauer: 17 Minuten Level:
Sportliche Anfänger
Hilfsmittel: ggf. Blöcke Stil: Vinyasa Flow / Power Yoga
Lehrer: LuNa (Lucia Nirmala) Schmidt
Geeignet für: alle, die sich den Jahreszeiten entsprechend bewegen möchten

ChiYoga Sonnengruß für den Sommer

 

Beschreibung des Yoga-Videos

Der Sommer steht ganz im Element des Feuers und ist die Jahreszeit, in der die Sonne am höchsten steht und uns mit ihrem Licht wärmt. Dieser Sonnengruß darf etwas zügiger praktiziert werden. Hier sind sanfte Sprünge integriert, um die Intensität und Dynamik des Feuers zu verdeutlichen. Gleichzeitig geht es darum, bewusst zu praktizieren und immer wieder die freudvolle Leichtigkeit in die Yoga-Praxis zu bringen.

Die Schweizer Yogalehrerin Lucia Nirmala Schmidt, auch LuNa genannt, hat daher YogaEasy.de- Sonnengrüsse für die verschiedenen Jahreszeiten entwickelt. Sie verändern sich kreativ entsprechend der Jahreszeit und nehmen nicht nur die besonderen Themen sondern auch die entsprechenden Übungsschwerpunkte mit rein. Sie baut während drei Durchgängen die Sonnengrüsse auf. Nach drei Durchgängen steht der Sonnengruss für die entsprechende Jahreszeit. Wenn du möchtest, kannst du auch einfach nur diese letzte Variante praktizieren oder so, wie im Film gezeigt und danach im eigenen Tempo und so lange du magst, oder wie es in dein Tagesprogramm passt, wiederholen.

YogaEasy.de hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

Sommer, die Zeit für Kraft und Wärme ist und es gut tut in dieser Zeit den Körper der Jahreszeit entsprechend zu fordern.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Arme heben
  • Vorbeuge
  • Ausfallschritt mit zwei Blöcken
  • Herabschauender Hund
  • Kobra
  • Federnder Ausfallschritt mit sanften Sprüngen
  • Einbeiniger Hund mit sanften Sprüngen
  • Tadasana mit Hand auf dem Herzen
  • Sonnengruß Wiederholungen

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Im Sommer ist der Körper erwärmt, bereit mehr im außen zu sein und sich voller Energie und Kraft dieser Jahreszeit hinzugeben. Hier nutzt du die im aussen vorhandene Energie, um auch innere Kraft und Energie aufzubauen. Der dynamische Sonnengruß-Flow baut Kraft und Stabilität auf.

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Auch wenn der Sommer die Jahreszeit der Energie, des Feuers und der Kraft ist, musst du mit deinen Kräften haushalten. Dosiere gut, was du in diese Yogapraxis gibst. Gib deine Energie kraftvoll und gezielt, aber niemals verschwenderisch. Und gehe nur soweit wie es sich gut anfühlt. Die Wiederholungen und Varianten der hier angeleiteten Sonnengrüße geben dir die Möglichkeit, dich immer wieder neu einzufinden und zu spüren. Am Ende dieser Yoga-Sequenz gibt es kein liegendes Savasana. Das ist von LuNa bewusst gewählt, denn die aufgebaute Energie und Kraft sollst du halten und mit in den Tag nehmen.

Ort und Ausstattung

Das Video haben wir in LuNas wunderschönem Yoga-Loft in Zürich gedreht.

Zurück nach oben