ChiYoga Sonnengruß-Sequenz für den Frühling

Icon with musicIcon without music
Probe-Ausschnitt. Hier Mitglied werden und alle Videos ansehen
Anstrengung: Dauer: 21 Minuten Level:
Anfänger und Sportliche ...
Hilfsmittel: Blöcke Stil: Vinyasa Flow / Power Yoga
Lehrer: LuNa (Lucia Nirmala) Schmidt
Geeignet für: alle, die ihre Yogapraxis an die Jahreszeiten anpassen möchten

ChiYoga Sonnengruß für den Frühling

 

Beschreibung des Yoga-Videos

Diese Yoga-Sequenz richtet sich an den Frühling, an eine Jahreszeit des Erwachsens und des Neustarts. Dieser ChiYoga Flow hilft dir einen kraftvollen Neubeginn zu starten und Altes neu zu erforschen. Der Frühling steht für eine neue, kreative Schöpfungskraft. Auch in unserem Körper verändert sich in dieser Zeit etwas: die Zellen erneuern sich, unser Stoffwechsel wird wieder angeregt und die Sonnenstrahlen geben uns mehr Kraft und Zuversicht.

Die Schweizer Yogalehrerin Lucia Nirmala Schmidt, auch LuNa genannt, hat für YogaEasy.de Sonnengrüsse für die verschiedenen Jahreszeiten entwickelt. Sie verändern sich kreativ entsprechend der Jahreszeit und nehmen nicht nur die besonderen Themen, sondern auch die entsprechenden Übungsschwerpunkte mit rein. LuNa baut während drei Durchgängen die Sonnengrüsse auf. Nach drei Durchgängen steht der Sonnengruss für die entsprechende Jahreszeit. Wenn du möchtest, kannst du auch einfach nur diese letzte Variante praktizieren oder so wie im Film gezeigt, danach im eigenen Tempo und so lange du magst oder wie es in dein Tagesprogramm passt, wiederholen.

YogaEasy.de hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

Frühling die Zeit für einen Neubeginn ist – nicht nur in der Pflanzenwelt, sondern auch für dich.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Stehend mit seitlicher Neigung und gestreckten Armen
  • Ausfallschritt
  • Grätsche mit Vorbeuge und Beckendehnung
  • Herabschauender Hund
  • Kobra
  • Hüpfbewegungen
  • Sitz mit angewinkeltem Bein auf Oberschenkel
  • Grätsche mit seitlichem Twist
  • Savasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

In dieser Yoga-Sequenz geht es um die Dehnung, um Mikrobeugen und das Erforschen neu gewonnener Kraft. Durch die Wiederholungen der Übungen hast du Zeit dich in die Asanas einzuatmen, loszulassen und zu spüren. Genieße es. Vielleicht war dein Körper die letzten Monate im Winterschlaf, vielleicht hast du das Verlangen, wieder mehr zu tun und deinem Körper wieder mehr Aufmerksamkeit zu geben.

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Gehe immer nur soweit wie du kannst und wie es sich gut anfühlt. LuNa sagt die Übungen präzise und genau an und du hast Zeit hineinzuspüren.

Ort

Gedreht haben wir das Yoga-Video im wunderschönen Yogaloft von Body Mind Spirit in Zürich.

Zurück nach oben