Atemübung Samavritti Pranayama nach der Geburt

Anstrengung: Dauer: 2 Min. Level: Für alle
Hilfsmittel: keine Stil: n.v.
Lehrer: Juliana Afram
Geeignet für: alle gestressten Yogis/Mamis

In der Atemübung Samavritti Pranayama beruhigst du dein komplettes Nervensystem und reduzierst die Stresshormone in deinem Körper. Gönne dir zwei Minuten und spüre, wie viel mehr Energie du danach hast. Wenn du mehr Zeit hast, kannst du die Übung noch ein paar Minuten länger selbstständig durchführen.

Zurück nach oben