Ashtanga-Yoga für erfahrene Übende

Icon without music
Anstrengung: Dauer: 43 Minuten Level:
Mittelstufe und Fortgesc...
Hilfsmittel: Yoga-Matte Stil: Ashtanga
Lehrer: Dr. Ronald Steiner
Geeignet für: Yoga Fortgeschrittene, die schon ausreichend Ashtanga-Yoga für Anfänger geübt haben

Dieses Video ist für Übende des Ashtanga-Yoga, die schon einige Erfahrungen mitbringen. Geübt werden die Grundlagen-Positionen und die Basis der ersten Serie mit einer kurzen Schluss-Sequenz. Ronald Steiner präsentiert ein kompaktes Übungsprogramm, das die Essenz des Ashtanga-Yoga enthält.

Wenn Ihr auch auf Berghütten ohne Internetanschluss nicht mehr ohne Ron sein wollt: Rons Videos könnt Ihr auf der Seite von hier kostenpflichtig downloaden. Die Videos kosten bis 8,99 Euro.

Anfangsmantra im Ashtangayoga und Übersetzung

Om vande gurunam caranaravinde
sandarshita svatma sukha va bodhe
nih sreyase jangalika yamane
samsara halahala mohasahantyai
abahu purushakaram
shankacakrasi dharinam
sahasra shirasam svetam
pranamami Patanjalim Om Om

Zu seinen Lotusfüßen sitzend bete ich zu dem höchsten Lehrer,
der das richtige Wissen lehrt, indem er den Weg aufzeigt
zum großen Glücksgefühl der Selbsterkenntnis.
Er ist der Arzt im Dschungel, der fähig ist,
das Gift der Unwissenheit unserer konditionierten Existenz zu entfernen.
Vor ihm, Patanjali, verneige ich mich tief,
denn er ist eine Inkarnation von Adishesa,
von weißer Farbe mit tausend strahlenden Häuptern
(in seiner Form als göttlich Schlange Ananta),
in menschlicher Form hält er unter der Schulter das Schwert
(als Unterscheidungskraft zwischen Realität und Illusion),
ein Feuerrad (den Lichtdiskus der die unendliche Zeit repräsentiert),
und ein Muschelhorn (den göttlichen Klang).
Vor ihm verneige ich mich in Ehrfurcht.
Om

 

 

Zurück nach oben