Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
Rote-Linsen-Gemüse mit Möhren und Zuckerschoten
Shutterstock

Rote-Linsen-Gemüse mit Möhren und Zuckerschoten

Von Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann

Zutaten für 1 Person:

  • 50 g rote Linsen
  • Salz
  • 200 g Möhren
  • 150 g Zuckererschoten
  • 1 Schalotte
  • 1 Stück Ingwer (5 g)
  • wer mag, 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Rapsöl
  • 1 TL Curry
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Zitronensaft
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Linsen in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
  2. Die Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten waschen, putzen und je nach Größe halbieren. Die Schalotte, den Ingwer und den Knoblauch schälen, fein würfeln und im heißen Öl andünsten. Das Gemüse dazugeben, andünsten.
  3. Curry zufügen und kurz anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und etwa 6 Minuten dünsten.
  4. Die roten Linsen untermischen. Mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken.

Pro Person: ca. 400 Kalorien, 22 g Eiweiß, 9 g Fett, 56 g Kohlenhydrate, 16 g Ballaststoffe

 

Schlank mit Darm - Das 6-Wochen-Programm,

Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann mit Regina Rautenberg,

Paperback, 192 Seiten, Verlag: Südwest

zurück nach oben