Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
Hanfsamen-Granola
Foodist, Fotografen Leonie Hinrichs

Hanfsamen-Granola

Von Foodist

Zutaten

  • 300g Haferflocken
  • 100 g Hanfsamen (z.B. „Purasana”-Hanfsamen)
  • 50g Leinsamen
  • 50g Chiasamen
  • 50ml Agavendicksaft
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Den Ofen auf 190 °C vorheizen. Haferflocken, Salz und Zimt zusammen mit dem Hanf, Chia- und Leinsamen in einer Schüssel gut vermengen.
  • Agavendicksaft und Kokosöl in einen kleinen Topf geben und erhitzen, bis sich beide Flüssigkeiten verbunden haben.
  • Die Flüssigkeit zu der Haferflockenmischung geben und alles so lange mischen, bis keine großen Klumpen mehr vorhanden sind und sich Öl und Agavendicksaft gleichmäßig um die Zutaten gelegt haben.
  • Backpapier auf ein Blech legen und die Mischung gleichmäßig darauf verteilen. So lange backen, bis der gewünschte Bräunungs- und Knuspergrad erreicht ist (ca. 15–30 min, je nach Ofen).
  • Granola vollständig abkühlen lassen und dann in einem Vorratsglas aufbewahren.
zurück nach oben