Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
Ayurvedische Kurkuma-Milch
Fotocredits: Cecilia Aretz

Ayurvedische Kurkuma-Milch

Von Josephine & Jasmin Jeß

Zutaten für die Kurkuma-Milch für zwei Personen

  • 250 ml Pflanzenmilch (Mandel-, Hafer- oder Kokos-Reis-Milch eignen sich gut)
  • 1 TL Ghee oder Kokosnussöl
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/8 TL Kardamom (gemahlen)
  • 1 Prise gemahlener Safran oder 2-3 Safranfäden
  • 1 dünne Scheibe frischer Ingwer (geschält)

For the sweet PRANAS:

  • 1 TL gemahlene Mandeln/etwas Mandelöl sowie etwas Ahorn- oder Kokosblütensirup zum Süßen

Prana up your life

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander in einem Topf kurz aufkochen, die Milch etwas abkühlen lassen und warm trinken.

Prana Insight:

Der gelbe Farbstoff in Kurkuma – Curcumin – sorgt für eine antibakterielle und antiseptische Wirkung.


Prana up your LifeDieses Rezept stammt aus Josephines und Jasmins neuem Buch „Prana up your life: Mit Ayurveda und Mindful Eating zu mehr Lebensenergie”, das 2019 erschienen ist. Viele weitere Rezepte und Inspirationen findest du auch im Prana Cooking Club.

zurück nach oben