Spiritual Workout: Lebendigkeit

Anstrengung: Dauer: 31 Min. Level:
Anfänger und Sportliche ...
Hilfsmittel: keine Stil: Verschiedene
Lehrer:in: Valentin Alex
Geeignet für: alle, die sich auspowern möchten

Beschreibung des Yoga-Videos

Wenn du dich so richtig auspowern willst, dann hast du das richtige Video gefunden. In diesem ersten Spiritual Workout mit Valentin verbindest du dich mit deiner Lebendigkeit. Trotz der Herausforderungen überträgt sich Valentins Lebensfreude auf dich, und was bleibt, ist: ein herrliches Gefühl von Lebendigkeit. Du hast immer genügend Zeit, nachzuspüren und in deinem Körpergefühl anzukommen. Es ist quasi unmöglich, dass deine Laune nicht direkt ansteigt! Wenn du nicht mehr kannst, kommt Valentin mit seiner erfrischenden und lebendingen Einstellung zum Leben und hilft dir so durchzuhalten. 

Du aktivierst deine Muskulatur im Schulter- und Nackenbereich und kannst so auch Verspannungen lösen. Du stärkst deine Mitte, deine Beine, und dein ganzer Körper kommt in Wallung. Du hast die Möglichkeit, alten Ballast über Bord zu werfen, und spielst mit deinen Grenzen. Dieses Workout ist so viel mehr als nur reines Auspowern – es ist ein Stimmungsaufheller. Viel (Lebens-)Freude!

Wenn du zwischendurch im Alltag dieses Gefühl in Kürze wieder antriggern möchtest, sind Valentins Tipps: eine kalte Dusche, ein herzliches Lachen mit Freunden oder einfach abtanzen.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Check-in im Stehen
  • Armkreise und in die Länge wachsen
  • Ausschütteln in der Vorbeuge
  • Wipp-Bewegung 
  • dynamische Armbewegungen mit angewinkelten Armen
  • alles abschütteln
  • Hampelmänner – Jumping Jacks
  • Twist im Sprinter mit Sprung– Burpee-Variante
  • herabschauender Hund – Adho Mukha Svanasana
  • Fahrrad fahren in Rückenlage
  • liegendes Nadelöhr
  • Shavasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems, Lösen von Verspannungen, Kräftigung

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Du wirst ordentlich schwitzen. Vielleicht legst du dir ein Handtuch bereit und hast ein Glas Wasser in Reichweite. Trotz des Auspowerns: Höre gut auf deine Grenzen und passe das Workout dementsprechend an.

Ort und Ausstattung

Diesen Yoga-Video haben wir im wunderschönen ZENIYO – RAUM FÜR ERNEUERUNG gedreht. 

Zurück nach oben