Narayanaya-Mantra: Die Anrufung des göttlichen Lichts in uns

Anstrengung: Dauer: 1 Min. Level:
Für alle
Hilfsmittel: keine Stil: Hatha
Lehrer: Anna Trökes
Geeignet für: alle

Narayanaya-Mantra: Die Anrufung des göttlichen Lichts in uns

Shrimad narayana jay

jay jay narayana jay

hari narayana jay

Sieg dem Göttlichen, das in jedem Menschen wohnt! Möge es uns erhellen und erleuchten.

Narayana ist der Name für den Aspekt Vishnus, der als göttliche Kraft und als göttliches Licht in jedem Wesen wohnt. Das Mantra bittet darum, dass dieses Licht in jedem Menschen über seine dunklen, zerstörerischen und pessimistischen Seiten siegen möge. Es soll helfen, sich in dunklen Zeiten daran zu erinnern, dass das gött­liche Licht immer in uns wirkt, egal wie sehr es im Moment verdeckt ist. 

Aussprache

Shrimad narajana djai / djai djai narajana djai / hari narajana djai. 

Wirkung

Das Mantra spendet Hoffnung, Zuversicht und gibt uns Trost in dunklen Zeiten. 

Visualisierung

Nimm das göttliche Licht in deinem Inneren wahr. Lass' es nach und nach immer heller leuchten und sich immer weiter in dir aus­dehnen. Stell' dir vor, mit deinem Körper und deinem Geist ganz zum Gefäß für dieses göttliche Licht zu werden, und lass' es dann von innen hinaus in die Welt scheinen. Stell' dir vor, wie du damit Licht, Klarheit und Leichtigkeit in deiner Umgebung strahlen lässt. 

Energie

lichtvoll, aufbauend, heilend

Tradition

Hinduismus; Ursprung in den Vishnu-Puranas, der Sammlung der Mythen rund um den Gott Vishnu

Gesang & Gitarre: Jessica Rost

Zurück nach oben