Tutorial: 3 Asanas für stehende Berufe

Anstrengung: Dauer: 6 Minuten Level:
Für alle
Hilfsmittel: keine Stil: Hatha
Lehrer: Anna Trökes
Geeignet für: alle, die viel stehen

Anna Trökes erläutert in diesem Tutorial drei Asanas, die sich besonders bei stehenden Berufen eignen.

Häufig stehen wir falsch, mit einer einseitigen Belastung des Beckens, im Einbeinstand. Das bringt eine große Disbalance im Becken, die Bandscheiben werden einseitig und damit fehl-belastet.  Diese Haltung belastet den Rücken. Wichtig ist es daher mit gleicher Belastung im wahrsten Sinne des Wortes mit beiden Beinen im Leben zu stehen. Beide Füße werden sollten gleichermaßen belastet werde. Durch kleine Mirkobewegungen und Mini Druck-Belastungen kann die Fehlbelastung dann ausgelichen werden. Zudem wird die Fußmuskulatur aktiviert und das Nervensystem beruhigt. Dazu hin und wieder eine körperliche Streckung und Dehnung in die Länge - der Schwerkraft entgegegengesetzt - wirkt wahre Wunder.

Zurück nach oben