Kundalini Yoga für den Rücken

Icon with music 3ba01b04c5f854a5508064b7abe32e49838ce7f9f274a8fc1c45862800ce9b1fIcon without music d2553bc9bba8a33c736efb36b0e01ebc142aecf497a56ded8bc0bcf8c0d86fbf
Anstrengung: Dauer: 46 Minuten Level:
Für alle
Hilfsmittel: keine Stil: Kundalini
Lehrer: Kerstin Leppert
Geeignet für: Alle

Diese klassische Kundalini Yoga Stunde besteht aus der Einstimmung mit den beiden Mantras Ong Namo und Aaad Gureh Nameh, die uns nach Yogi Bhajan mit der Goldenen Kette der YogiNis verbinden, gefolgt von einigen kurzen Aufwärmübungen. Im Mittelteil wird eine der grundlegenden Kriyas für die Wirbelsäule geübt. Dieser Kriya wird nachgesagt, dass sie bei regelmäßigem Üben den Rücken schmerzfrei hält, alle Wirbel energetisiert, den Fluss der Rückenmarksflüssigkeit verbessert (und damit auch das Gedächtnis). Yogi Bhajan hat gesagt: “Das Alter eines Menschen erkennt man an der Beweglichkeit der Wirbelsäule” – diese Kriya verbessert die Beweglichkeit systematisch.

Am Ende gibt es eine geführte Tiefenentspannung auf den Bode und eine gesungene Meditation (“Ong”) und der Ausstimmung “May the longtime sunshine” 

Wir danken Hess Natur für die Ausstattung.

Zurück nach oben