Interview mit Sandra von Zabiensky

Anstrengung: Dauer: 5 Min. Level:
Für alle
Hilfsmittel: keine
Lehrer: Sandra von Zabiensky

Erfahre in diesem Interview, wie Sandra über das Surfen zum Yoga kam. Früher musste es für sie möglichst anstrengend sein, und Yoga war für sie einfach nur esoterische Krankengymnastik. Heute schlägt ihr Herz für das Anusara Yoga, die Tantra-Philosophie und die Quantenphysik.

Zurück nach oben