Interview mit Sandra über den Umgang mit Mustern

Anstrengung: Dauer: 4 Min. Level: Für alle
Hilfsmittel: keine Stil: Sonstige
Lehrer: Sandra von Zabiensky
Geeignet für: alle, die Muster auflösen wollen

Bist du manchmal auch gefangen in immer wiederkehrenden Verhaltensmustern und Gefühlen? In diesem Interview verrät dir Sandra von Zabiensky, wie du mit einfachen Visualisierungen mit Abstand auf innere Dialoge, Muster und daraus resultierenden Gefühle schauen kannst, sodass du die Ruhe gewinnst und erkennen kannst, welches Bedürfnis hinter deinen Handlungen steckt. Das ist am Anfang nicht leicht, aber bekanntlich macht Übung den Meister. Erinnere dich immer wieder an Sandras weise Worte und löse dich so nach und nach von unbequemen Mustern. Nimm dir gerne Block und Stift dazu, um dir gegebenenfalls Notizen zu machen. Viel Spaß!

Zurück nach oben