Resilienz-Yoga für mehr Kraft

Icon without musicIcon with music
Anstrengung: Dauer: 28 Min. Level:
Anfänger
Hilfsmittel: Block oder Buch, Decke, Kissen oder Bolster Stil: Hatha
Lehrer: Kristin Rübesamen
Geeignet für: alle

Resilienz-Yoga für mehr Kraft

 

Beschreibung des Yoga-Videos

Du bist so erschöpft und weißt, dass Yoga dir jetzt guttun würde, aber du schaffst es trotzdem nicht auf die Matte? Kennst du das auch? Wenn du dich so fühlst, hat Kristin in diesem Yoga-Video die perfekte Sequenz für dich zusammengestellt. Jeder von uns erlebt mal Zeiten, in denen Themen wie Tod, Krankheit, Verlust, Probleme auf der Arbeit, Einsamkeit oder das Gefühl, nicht mehr weiter zu wissen, den kompletten Raum einnehmen. In solchen Situationen spürst du, dass du den Boden unter den Füßen verlierst, und was du dir dann wünschst, ist die Rückkehr an den Ort, an dem du dich zu Hause fühlst. Roll die Matte aus und finde einen wohligen Ort in dir.

Die psychische Widerstandskraft – deine Resilienz – wächst in schwierigen Zeiten.

Du tankst Kraft und übst einen langsamen und konzentrierten Flow, der dich ein wenig in Bewegung bringt (keine Angst – alles in Bodennähe). Auch wenn du erschöpft bist, kannst du diesen Flow üben. Du beginnst zunächst in Rückenlage mit deinen Hilfsmitteln und lässt die Asanas ihre Magie entfalten. Du machst kleine Bewegungen und spürst dadurch deinen Körper besser. Da dir in solchen Zeiten oft auch das Gefühl von innerer Balance fehlt, übst du ein paar Übungen für dein Zentrum. Die sanfte Aktivierung deiner Bein- und Rumpfmuskulatur kann sich sehr heilsam anfühlen.

YogaEasy hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

du deine Batterien aufladen kannst und dich nach dieser Sequenz deutlich besser und leichter fühlen wirst.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • Ankommen in Rückenlage mit Decken/Bolster, Handtuch und Augenkissen
  • in Rückenlage Scheibenwischer-Bewegung
  • liegende dynamische Drehung 
  • liegendes Nadelöhr
  • Hände und Füße kreisen in Rückenlage
  • Core-Übung in Rückenlage
  • dynamische Schulterbrücke
  • Sphinx 
  • Nadelöhr aus dem Vierfüßlerstand
  • Rückenübung in Bauchlage
  • Heuschrecke – Shalabasana
  • halber Frosch Variante
  • Umarmung in Rückenlage 
  • Happy Baby
  • Shavasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Du brauchst zwei Decken/Bolster, ein Augenkissen/Schal, ein Handtuch und einen Block.

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Sei ganz liebevoll mit dir selbst in dieser Yoga-Praxis.

Ort und Ausstattung

Dieses Yoga-Video haben wir im Zeniyo gedreht. Kristin trägt eine Leggings von Niyama.

Zurück nach oben