Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.

Erlebe deine Lieblingslehrer beim Allstars Retreat auf Korfu vom 29.09. bis 06.10.2018!  >> Hier mehr erfahren...

Large silverman bushaltestelle
Illustrationen: Kerri Frail | Mosaik Verlag

An der Bushaltestelle: Entspannende Yoga-Übungen

Von Emma Silvermann

Das Wichtigste an Yogaübungen, die man an der Bushaltestelle macht, ist wohl, dass man dabei nicht aussieht wie ein gemeingefährlicher Wahnsinniger. Die folgenden sanften Stretch-Übungen entspannen und erschrecken niemanden.

 

1.

Tadasana (Berghaltung)

 


2.

Yoga Mudrasana (Vorbeuge mit hinter dem Rücken verschränkten Händen)

 

Zwischen Schritt 2 und 3 atmen. In Haltung 2 ausatmen, in Haltung 3 einatmen.

 

3.

Urdhva Hastasana (Berg mit zum Himmel gestreckten Armen)


4.

Pavana Muktasana (Windlösende Haltung / Bauchpresse). Mit dem anderen Bein wiederholen.

 

5.

Sanfter Natarajasana (Tänzer). Mit dem anderen Bein wiederholen.


6.

Katze/Kuh stehend, mit den Händen auf den Knien.

 

7.

Tadasana (Berg) 

 

Diese Asana-Sequenz ist ein Auszug aus dem Buch "Yoga - Die kleine Erleuchtung für zwischendurch" von Emma Silvermann, erschienen im Mosaik Verlag. Die entzückenden Strichmännchen sind von Kerri Frail.

Viel Freude beim Mit-Yogen!